Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 02.08.2023

Sind RDP und MSTSC dasselbe?

Hallo, ich möchte mir ein neues Laptop mit Windows 10 kaufen. Ich muss mit einem Remote-Server kommunizieren und verwende derzeit MSTSC. Mir wurde gesagt, dass es eine andere Option namens RDP gibt. Ich wäre dankbar, wenn ich wüsste, ob sie dasselbe sind. Wenn nicht, welche Unterschiede gibt es?“

-Frage aus dem Technet Forum

Remote Desktop Protocol

RDP vs. MSTSC

Ist RDP vs. MSTSC dasselbe? Diese Frage lässt sich nicht einfach beantworten. Wir müssen sie aus verschiedenen Aspekten betrachten.

Was sind RDP und MSTSC?

RDP (Remote Desktop Protocol) ist das Protokoll, das von Remote Desktop Connection verwendet wird. Seine Hauptfunktion besteht darin, die Kommunikation zwischen dem Host-Computer und dem Client-Computer zu erleichtern.

MSTSC (Microsoft Terminal Services Client) ist der Name der Datei, die die Anwendung startet. Es handelt sich um eine Gruppe von Diensten, die mit Remote-Konnektivität zusammenhängen. Es erfordert, dass eine RDP-Verbindung hergestellt wird, bevor sie funktionieren können.

Was sind die Ähnlichkeiten und der Unterschiede zwischen RDP und MSTSC?

Im Wesentlichen sind RDP und MSTSC dasselbe. Sie arbeiten Hand in Hand, um eine einfache und vertraute Möglichkeit zur Steuerung eines Computers zu bieten, unabhängig von seinem Standort.

Aber es gibt auch Unterschiede. Lassen Sie uns sehen, was der Unterschied zwischen RDP und MSTSC ist:

  • ✍ RDP ist ein Protokoll, während MSTSC eine Gruppe von Remote-Zugriffsdiensten ist.
  • ✍ MSTSC verwendet RDP, um die Kommunikation herzustellen.
  • ✍ MSTSC erleichtert die Funktionalität, während sich RDP ausschließlich auf die Übertragung der grafischen Benutzeroberfläche und Befehle konzentriert.

AnyViewer: Sicher und kostenlos Remote-Zugriff erhalten

Nun kennen Sie die Informationen zu RDP vs. MSTSC. Allerdings, obwohl RDP uns ermöglicht, auf einen PC remote zuzugreifen, müssen wir zugeben, dass viele Menschen Bedenken wegen der RDP-Sicherheitslücken haben und die beiden PCs sich im gleichen Netzwerk befinden müssen. Daher empfehlen wir eine kostenlose und sichere Remote-Zugriffssoftware – AnyViewer.

★Tipps:
▶Im Vergleich zur integrierten Funktion RDP von Windows ist AnyViewer einfach zu bedienen und reagiert schnell, und die Verbindungsgeschwindigkeit ist beeindruckend.
▶Es ist durch die Elliptic Curve Cryptography (ECC)-Verschlüsselung geschützt, die die Privatsphäre und Daten Ihrer Remote-Sitzung absichert.
▶ Es ist nicht auf das gleiche LAN beschränkt, was bedeutet, dass Sie keine Portweiterleitung durchführen müssen, wenn sich die beiden Geräte nicht im selben Netzwerk befinden.
▶Es unterstützt mehrere Windows-Versionen, einschließlich Windows 10 Home Edition und Windows 7 Standard Edition.

Alle Vorteile von AnyViewer können Ihnen ein besseres Erlebnis bieten. Darüber hinaus gibt es auch eine Client-Version für iOS. Folgen Sie mir zur Bedienung.

Download Freeware Win 11/10/8.1/8/7
Secure Download

Bevor Sie sich verbinden:

  • Laden Sie AnyViewer herunter und installieren Sie es.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerk erreichbar ist.

Schritt 1. Starten Sie AnyViewer auf beiden Computern. Gehen Sie zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren.

anmelden

Schritt 2. Geben Sie die Anmeldedaten ein und melden Sie sich in diesem Konto auf beiden Computern an.

registrieren

Schritt 3. Danach sehen Sie, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Und beide Geräte werden automatisch dem Konto zugewiesen, in das Sie sich eingeloggt haben.

konto

Schritt 4. Klicken Sie dann auf Gerät, wählen Sie den PC aus, auf den zugegriffen werden soll, und wählen Sie Ein-Klick-Kontrolle. Dann haben Sie die volle Kontrolle über den Remote-PC mit nur einem Klick.

ein-klick-kontrolle

Zum Schluss fassen wir die Vorteile von AnyViewer gegenüber RDP zusammen:

  • RDP erfordert eine IP-Adresse oder einen Computernamen, um eine Remote-Verbindung herzustellen, während AnyViewer dies nicht erfordert.
  • RDP erfordert, dass sich die beiden Geräte im selben Netzwerk befinden, während AnyViewer dies nicht erfordert.
  • RDP kann nicht zur Verbindung mit Windows 10 Home Edition verwendet werden, während AnyViewer alle Geräte unterstützt, die iOS 10.0 oder höher ausführen, und mehrere Windows-Versionen auf PCs.

Fazit

RDP vs. MSTSC, sind sie dasselbe? Nachdem Sie sie analysiert haben, haben Sie sicherlich ein umfassendes Verständnis von ihnen. Wenn Sie sich wegen der RDP-Sicherheitslücken Sorgen machen oder sich die beiden Geräte nicht im selben Netzwerk befinden, können Sie auf eine effiziente und kostenlose Remote-Zugriffssoftware wie AnyViewer zurückgreifen.