Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 27.07.2023

Wie starte ich einen Computer aus der Ferne neu?

 

Hallo zusammen! Ich habe einen Arbeitscomputer mit Windows 10 und einen persönlichen Computer mit Windows 11. Kann mir jemand eine Methode vorschlagen, mit der ich einen Server aus der Ferne neu starten kann? Vielen Dank.“

- Frage aus dem Windows-Forum

Restart Computer

Wie kann man unter Windows 10/11 per Remote Desktop Server neu starten [3 Optionen]

Als Windows-Administrator kommt es manchmal vor, dass Sie einen Computer aus der Ferne herunterfahren oder neu starten müssen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen drei praktikable Optionen, um einen Server aus der Ferne neu zu starten.

Option 1. Über Fernzugriffssoftware Server remote neu starten

Wenn Sie den Server einfach und sicher aus der Ferne neu starten möchten, könnte professionelle Fernzugriffssoftware wie AnyViewer die beste Option für Sie sein.

★Warum AnyViewer wählen:
Einfache Einrichtung und Möglichkeit, den entfernten Server mit nur einem Klick mit demselben Konto neu zu starten/sperren/herunterzufahren, was gerade für Anfänger sehr benutzerfreundlich ist.
Sicher und stabil.
Unterstützt unbeaufsichtigten Fernzugriff, sodass Sie Ihren entfernten Server auch in einer Remote-Sitzung mit wenigen Schritten neu starten können.
Ermöglicht Internetverbindungen ohne zusätzliche Netzwerkeinstellungen.
Kompatibel mit Windows-, Android- und iOS-Geräten. Sie können Ihren PC auch aus der Ferne von einem Android- oder iOS-Gerät aus neu starten/herunterfahren.

Laden Sie AnyViewer auf Ihren Geräten herunter und installieren Sie es. Anschließend zeigen wir Ihnen, wie Sie den Computer aus der Ferne mit nur einem Klick neu starten.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

Schritt 1. Öffnen Sie AnyViewer auf dem Host-Computer, gehen Sie zum Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren.

anmelden

Schritt 2. Füllen Sie die folgenden Anmeldedaten aus.

registrieren

Schritt 3. Öffnen Sie AnyViewer auf dem Client-Computer und melden Sie sich mit demselben Konto an. Anschließend sehen Sie Ihre zugewiesenen Geräte.

konto

Schritt 4. Gehen Sie zu Gerät und klicken Sie auf den Remote-Computer, den Sie neu starten möchten. Klicken Sie auf Neu starten und Ihr entferntes Gerät wird automatisch neu gestartet.

interface

Wenn Sie Ihren Computer zuerst aus der Ferne verwalten und dann neu starten möchten, können Sie ihn auch in einer Remote-Sitzung neu starten.

Schritt 1. Klicken Sie auf der Geräteoberfläche auf Ein-Klick-Kontrolle, um eine Remote-Verbindung herzustellen.

ein-klick-kontrolle

Schritt 2. Jetzt können Sie den Computer fernsteuern, als säßen Sie direkt davor. Wenn Sie den Computer neu starten möchten, klicken Sie auf Operation in der oberen Symbolleiste und dann auf Neu starten.

Darüber hinaus können Sie auch die Bildqualität ändern, chatten, Dateien übertragen usw. über die Symbolleiste.

betrieb

Hinweise: ✎ … Sie können auch auf einen Professional- oder Enterprise-Plan upgraden, um folgende Rechte zu erhalten:
Mehr Geräte zuweisen, um Remote-Verbindungen und gleichzeitige Sitzungen zu ermöglichen.
Mehr gleichzeitige Verbindungen nutzen. In der kostenlosen und der professionellen Version sind nur 2 Kanäle erlaubt. Daher empfehlen wir ein Upgrade auf die Enterprise-Version, um 10 gleichzeitige Verbindungen zu ermöglichen.
In den privaten Modus wechseln, um Ihre Daten während der Verbindung stark zu schützen.
Unbegrenzte Dateiübertragung mit einer höheren Geschwindigkeit von bis zu 10 MB/s.

Option 2: mit der Befehlszeile Server remote neu starten

Sie können auch aus der Ferne mit CMD Server neu starten, wenn Ihre Geräte im selben Netzwerk sind und einem gemeinsamen administrativen lokalen Konto angehören.

✍️ Vorbereitung:

Tipps: Sowohl Option 2 als auch Option 3 erfordern die folgenden Einstellungen vor der Ausführung.

1. Überprüfen Sie das Benutzerkonto.

Navigieren Sie zu: Systemsteuerung > Benutzerkonten > Benutzerkonten, um Ihr Konto einzusehen. Wenn dort Administrator oder Lokaler Administrator angezeigt wird, sind Sie auf dem richtigen Weg.

konten

2. Aktivieren Sie den Remote-Neustart.

Schritt 1. Öffnen Sie Dienste und scrollen Sie nach unten, um auf Remoteregistrierung zu klicken.

dienst

Schritt 2. Wählen Sie Automatisch unter Starttyp aus.

dienst-automatisch

3. Erlauben Sie WMI in der Firewall.

Öffnen Sie die Systemsteuerung, navigieren Sie zu System und Sicherheit > Windows Defender Firewall > Zugelassene Apps und klicken Sie auf Einstellungen ändern. Aktivieren Sie Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI).

wm

4. Notieren Sie den Computernamen.

Schritt 1. Klicken Sie auf dem Remote-Computer mit der rechten Maustaste auf Dieser PC > Eigenschaften.

dieser-pc-eigenschaften

Schritt 2. Nun sehen Sie den Computernamen. Notieren Sie ihn sich.

geraetename

✅ Wenn Sie alles vorbereitet haben, folgen Sie den nächsten Schritten, um den Server über CMD aus der Ferne neu zu starten.

Schritt 1. Drücken Sie auf dem Client-PC Win + R, geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK.

cmd-ausfuehren

Schritt 2. Geben Sie den Befehl „shutdown /i“ ein und drücken Sie Enter. Dann sehen Sie einen Dialog zum Remote-Herunterfahren.

shutdown

Schritt 3. Klicken Sie auf Hinzufügen und geben Sie den Computernamen oder die IP-Adresse des Remote-Computers ein und klicken Sie dann auf OK.

hinzufuegen

Schritt 4. Sie können auch die Warnzeit unter Was möchten Sie, dass diese Computer tun. Einstellen. Wenn alles erledigt ist, klicken Sie auf OK, um das Gerät neu zu starten.

Restart Computer CMD

Option 3. Server mit PowerShell aus der Ferne neu starten

Das Neustarten eines Servers aus der Ferne mit PowerShell erfordert nicht so viele Optionen wie der Befehl Shutdown in CMD. Es gibt keine Option, um Benutzer mit einer benutzerdefinierten Nachricht zu benachrichtigen oder einen Countdown einzurichten. Daher empfehlen wir, alle Daten auf dem Remote-Computer zu speichern, bevor Sie ihn neu starten.

Stellen Sie sicher, dass Sie die oben genannten Vorbereitungen bestätigt haben und nutzen Sie PowerShell, um den Computer neu zu starten.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Windows PowerShell (Administrator) aus.

win-s

Schritt 2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

  • Restart-Computer -ComputerName REMOTE_COMPUTER_NAME -Force

(Geben Sie anstelle von REMOTE_COMPUTER_NAME den Computernamen ein, den Sie neu starten möchten)

PowerShell Restart Computer

Dann wird Ihr Remote-Gerät neu gestartet.

Fazit

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie einen Server remote neu starten können. Wir bieten Ihnen drei praktikable Optionen für diese Aufgabe. Um Ihren Remote-Computer einfach und sicher neu zu starten, können Sie die professionelle Fernzugriffssoftware AnyViewer verwenden. Damit können Sie Ihr Remote-Gerät direkt mit einem Klick neu starten oder es in einer Remote-Sitzung neu starten.

Wenn Sie Windows-Bordmittel ohne Installation verwenden möchten, können Ihnen CMD oder PowerShell ebenfalls sehr hilfreich sein, obwohl für beide etwas IT-Erfahrung erforderlich ist.