AnyViewer VS. Chrome Remote Desktop-Erweiterung: Was ist besser?

Dieser Beitrag enthält Bewertungen und Vergleiche zwischen AnyViewer VS Chrome Remote Desktop, die für Sie hilfreich sind, um mehr über Remote-Desktop-Software zu erfahren. Lesen Sie weiter, wenn Sie die beste Remote-Desktop-Lösung für Windows auswählen möchten.

Ruby

Von Ruby Aktualisiert am 17.05.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

AnyViewer vs Chrome Remote Desktop: Welche ist besser?

Da immer mehr Unternehmen Remote- und hybride Arbeitsplatzpraktiken übernehmen, benötigen sie Fernzugriffssoftware, um ihre verteilte Belegschaft zu unterstützen. Zum Glück ermöglichen zwei beliebte Fernzugriffsprogramme – AnyViewer vs Chrome Remote Desktop – IT-Supportmitarbeitern, sich mit jedem Remote-Desktop oder Gerät zu verbinden und Aktivitäten remote durchzuführen.

Im folgenden Artikel werden wir AnyViewer und die Chrome Remote Desktop-Erweiterung anhand der folgenden Parameter vergleichen, um festzustellen, welche besser ist.

Überblick

AnyViewer

AnyViewer ist die kostenlose Fernsteuerungssoftware für Windows. Wenn Sie auf der Suche nach einer funktionsreichen Remote-Desktop-Software sind, ist AnyViewer die ideale Wahl. Ob für den privaten oder kommerziellen Gebrauch, Sie müssen keinen einzigen Cent investieren, was es zu einer kostengünstigen Lösung für den Remote-Desktop-Zugriff macht.

Chrome Remote Desktop

Chrome Remote Desktop ist ein Remote-Zugriffs- und Support-Dienst, der die sichere Infrastruktur von Google verwendet, um eine Verbindung zu jedem Remote-Gerät wie Telefon, Computer oder Tablet herzustellen.

Benutzeroberfläche

AnyViewer vs. Chrome Remote Desktop bieten beiden eine intuitive Benutzeroberfläche, um eine neue Sitzung einzurichten. Sie müssen nur das Remote-Gerät auswählen und verbinden.

AnyViewer

anmelden

Chrome Remote Desktop

Chrome Remote Desktop Main Interface

Funktionen

Vergleich der unterstützten Optionen von AnyViewer und Chrome Remote Desktop:

 

AnyViewer

Chrome Remote Desktop

Fernsteuerung ✔️ ✔️
Dateiübertragung

✔️

Mehrere Sitzungen

✔️

Multi-Monitor-Unterstützung ✔️ ✔️

Remote wake

✔️

Chat

✔️
Aufzeichnung der Sitzung ✔️
USB-Freigabe
Mobiler Zugriff ✔️ ✔️

Wie Sie sehen können, ist Chrome Remote Desktop eine gute kostenlose Option für den individuellen Gebrauch. AnyViewer bietet einen kostenlosen Plan an, der sowohl für den privaten als auch für den kommerziellen Gebrauch konzipiert ist und zahlreiche Funktionen enthält. 

Preisgestaltung

Chrome Remote Desktop ist für Benutzer kostenlos und erfordert keine Abonnements, Pläne, Vorteile oder Premium-Inhalte. Sie müssen sich lediglich in Ihr Google-Konto anmelden und den Zugriff auf den Remote-Desktop konfigurieren. AnyViewer bietet mehrere kostenpflichtige Lösungen (jährlich abgerechnet) an, Sie erhalten außerdem mehr Funktionen als in der kostenlosen Version:

AnyViewer-Preise

AnyViewer bietet einen kostenlosen Plan an, der sowohl für den privaten als auch für den kommerziellen Gebrauch konzipiert ist und zahlreiche Funktionen enthält. Für Unternehmen mit höheren Anforderungen bietet AnyViewer zwei Pläne an, die alle jährlich abgerechnet werden:

  • AnyViewer Professional kostet monatlich 3,58 USD für 1 lizenzierten Benutzer mit 10 Anmeldegeräten.
  • AnyViewer Enterprise kostet monatlich 16,58 USD für 30 lizenzierte Benutzer mit 100 Anmeldegeräten.

Sicherheit

AnyViewer

AnyViewer verwendet militärische TLS 1.2-Standardprotokolltechnologie, die alle Verbindungen vor unbefugtem Zugriff schützt. Sie nutzen RSA 2048 asymmetrische Schlüsselaustauschverschlüsselung, um jede Verbindung zu verifizieren. Darüber hinaus bietet AnyViewer 256-Bit AES-Transportverschlüsselung, um den Datenstrom perfekt zu verschlüsseln.

Security

Chrome Remote Desktop

Auch Chrome Remote Desktop ist sicher in der Anwendung. Seine Remote-Sitzungen verwenden AES-Computer-Verschlüsselung über eine sichere SSL-Verbindung, um Ihre Daten beim Remote-Zugriff auf Ihr Gerät zu schützen.

Vor- und Nachteile

Hier sind die Vor- und Nachteile aus Benutzerfeedback gesammelt.

➤AnyViewer

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen.
  • Benutzerfreundliche Funktionen.
  • Dateiübertragung.
  • Militärische TLS 1.2-Standardprotokolltechnologie.
  • Preislich wettbewerbsfähig

Nachteile:

  • Nicht kompatibel mit Mac und Linux

➤Chrome Remote Desktop

Vorteile:

  • Einfach einzurichten.
  • Funktioniert gut für den individuellen Gebrauch.

Nachteile:

  • Begrenzte Funktionen.
  • Instabile Verbindung.
  • Kann nicht für kommerziellen technischen Support verwendet werden.
  • Unhandlich für Benutzer ohne Google Chrome und Google-Konten.

Das ist alles für den Vergleich von AnyViewer und Chrome Remote Desktop. Es ist schwer zu definieren, welche besser ist, da beide für unterschiedliche Verwendungen erstellt wurden. AnyViewer ist besser für Unternehmen sowie einzelne Nutzer, die eine bessere Qualität der Remote-Erfahrung wünschen. Chrome Remote Desktop ist besser für den individuellen Gebrauch, hat aber begrenzte Funktionen.

Wenn Sie eine Remote-Software mit mehr Paketoptionen, mehr Funktionen und zu einem sehr guten Preis suchen, empfehlen wir AnyViewer.

Bonus-Tipp: Unbeaufsichtigter Fernzugriff mit AnyViewer

★AnyViewer kostenlose Funktionen:
Unbeaufsichtigter Remote-Zugriff. Greifen Sie remote auf einen unbeaufsichtigten Computer zu und arbeiten Sie daran, ohne dass auf der Remote-Seite eine Authentifizierung erforderlich ist.
Bildschirm teilen. Sehen Sie sich allein den Bildschirm des entfernten Computers an, ohne die Kontrolle darüber zu übernehmen.
Dateiübertragung. Flexible Dateiübertragungsmethoden, um mehrere Dateien zwischen Remote- und lokalen Desktops mit hoher Geschwindigkeit zu übertragen.
Mehrere Sitzungen. Steuern Sie mehrere Computer gleichzeitig und wechseln Sie schnell zu jedem Remote-Steuerungsfenster.
Navigation mit mehreren Monitoren. Verbinden und sehen Sie einen entfernten Computer mit mehreren Monitoren in einem Fenster.

Chat. Sofortige Chat-Kommunikation mit Ihrem Partner in einer Remote-Sitzung.

Zögern Sie nicht, AnyViewer auf Ihren Geräten herunterzuladen!

Download Freeware Win 11/10/8.1/8/7
Secure Download

So richten Sie AnyViewer ein:

Schritt 1. Starten Sie AnyViewer auf dem Host. Klicken Sie auf Registrieren für die Anmeldung.

anmelden

Schritt 2. Geben Sie die Informationen ein, um die Anmeldung abzuschließen.

registrieren

Schritt 3. Starten Sie AnyViewer auf dem Client. Melden Sie sich mit dem von Ihnen registrierten Konto an. Das Gerät wird automatisch zugewiesen, wenn Sie sich anmelden.

konto

Schritt 4. Klicken Sie auf Gerät. Klicken Sie auf den Computer, den Sie remote steuern möchten, und klicken Sie auf Ein-Klick-Kontrolle.

ein-klick-kontrolle

Während der Remote-Sitzung stehen Ihnen mehrere durchdachte Optionen zur Verfügung. Zum Beispiel Sofort-Chat, Fernverriegelung/Herunterfahren, Ändern der Bildschirmauflösung, etc.

betrieb

Notes: ✎ … AnyViewer bietet auch kostengünstige Pläne für Unternehmen an. Sie können den Professional- oder Enterprise-Plan wählen, um mehr Rechte zu genießen!
Mehr gleichzeitige Kanäle.
Gleichzeitige Durchführung von mehr Sitzungen.
Zuweisung von mehr Geräten zu einem Konto.
Zugriff im privaten Modus

Fazit

Nachdem Sie den Vergleich von AnyViewer vs Chrome Remote Desktop gelesen haben, haben Sie Ihre beste Fernzugriffssoftware gefunden? Die Lösung, die Sie wählen, hängt von Ihren Anforderungen ab. AnyViewer erfüllt nahezu alle Anforderungen der Fernzugriffsnutzer.