Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 25.07.2023

Wie behebe ich den Fehler „TeamViewer schwarzer Bildschirm“?

 

Ich versuche, TeamViewer zu verwenden. Wenn ich mich mit dem Windows 10 Computer meines Freundes verbinde, wird nur TeamViewer schwarzer Bildschirm beim Verbindungspartner angezeigt. Manchmal wird mein Cursor angezeigt, aber der schwarze Bildschirm verschwindet nicht. Wir haben mehrmals versucht, uns zu verbinden, aber das Problem besteht weiterhin. Wie behebe ich den TeamViewer schwarzen Bildschirm unter Windows 10? Vielen Dank im Voraus.“

- Frage aus dem TeamViewer-Forum

TeamViewer Show Black Screen

Wie beheben Sie das Problem: TeamViewer schwarzer Bildschirm [5 Lösungen]

Beim Verbinden mit TeamViewer kann es gelegentlich zu einem schwarzen Fernbildschirm kommen. Es gibt verschiedene Ursachen für dieses Problem, darunter eine fehlerhafte TeamViewer-Dienstoperation, eine blockierte TeamViewer-Verbindung, eine aktive RDP-Sitzung auf der entfernten Seite usw.

Unabhängig von der Situation können die folgenden Lösungen das Problem schnell lösen.

Lösung 1. Starten Sie den entfernten Computer neu

Wenn TeamViewer schwarzen Bildschirm anzeigt, versuchen Sie, den entfernten Computer neu zu starten und dann eine Verbindung wiederherzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Mit Windows starten“ aktiviert haben.

In der TeamViewer-Hauptoberfläche klicken Sie auf Optionen > Allgemein > aktivieren Sie TeamViewer mit Windows starten.

Start TeamViewer with Windows

Während der TeamViewer-Fernsteuersitzung klicken Sie auf Aktionen in der Symbolleiste und wählen Sie Fernneustart.

TeamViewer Remote Reboot

Lösung 2. Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen

Die Windows Defender-Firewall kann manchmal Anwendungen blockieren, sodass TeamViewer nicht ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie daher, ob TeamViewer in der Ausnahmeliste der Firewall aufgeführt ist.

Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Windows Defender Firewall > Zugelassene Apps. Klicken Sie auf Einstellungen ändern und überprüfen Sie TeamViewer Remote Control Service.

Firewall TeamViewer

Lösung 3. Stellen Sie sicher, dass Windows Remote Desktop nicht aktiv ist

Wenn Sie TeamViewer ausführen, stellen Sie sicher, dass Windows Remote Desktop nicht aktiv ist, da dies ebenfalls zu einem schwarzen Fernbildschirm bei TeamViewer führen kann. Wenn es aktiv ist, beenden Sie eine Remote-Desktop-Sitzung.

Drücken Sie Strg + Shift + Esc, um den Windows Task-Manager zu öffnen, suchen Sie und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Remote Desktop-Verbindung und wählen Sie Aufgabe beenden.

Rask Manager

Lösung 4. Starten Sie den TeamViewer-Dienst neu

Das vollständige Neustarten des TeamViewer-Dienstes kann Ihnen ebenfalls bei der Fehlerbehebung helfen.

Schritt 1. Drücken Sie Win + R, geben Sie „services.msc“ ein und klicken Sie auf OK.

services-esc

Schritt 2. Suchen Sie in der Liste TeamViewer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Neu starten“.

Restart TeamViewer

Lösung 5. Wechseln Sie zu einer TeamViewer-Alternative

Wenn alle oben genannten Lösungen Ihr Problem nicht lösen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können zu einer zuverlässigen Remote-Zugriffssoftware wechseln. Um dieses Problem zu beheben und zu verhindern, dass es erneut auftritt, empfehlen wir Ihnen, eine andere zuverlässige Remote-Desktop-Software zu verwenden. In diesem Fall könnte AnyViewer die bevorzugte Wahl für Sie sein.

Warum AnyViewer wählen?
Es wurde von einem starken technischen Team entwickelt und bietet Ihnen eine stabile und schnelle Remote-Verbindung ohne Fehler.
Es gibt eine vollständig kostenlose Version ohne zeitliche Beschränkungen.
Es unterstützt flexible Möglichkeiten zum Remote-Zugriff und zum Dateitransfer zwischen Geräten.
Es bietet mehrere durchdachte integrierte Funktionen wie Chats, Änderung der Bildqualität usw.
Es gibt mobile Versionen, die den iOS-/Android-Fernzugriff ermöglichen. 
Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

Schritt 1. Klicken Sie auf dem entfernten Computer auf Anmelden in der linken Leiste und dann auf Registrieren.

anmelden

Schritt 2. Geben Sie die Informationen ein und klicken Sie auf Registrieren.

registrieren

Schritt 3. Melden Sie sich auf dem lokalen Computer mit demselben Konto an, und Sie können die zugewiesenen Geräte sehen.

Hinweis: Sie können auf eine professionelle oder Unternehmen-Plan aktualisieren, um mehr Geräte auf einmal zuzuordnen, was Ihnen ermöglicht, diese Geräte mit einem Klick bequemer zu verwalten. Kostenlose Editionen

Schritt 4. Gehen Sie zur Geräteschnittstelle, wählen Sie den Zielcomputer aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und klicken Sie auf Ein Klick-Kontrolle, um den unbetreuten Fernzugriff durchzuführen.

Sie können auch im privaten Modus verbinden aktivieren, um Ihre Daten durch Abdunkeln des Remote-Computers und Deaktivieren von Tastatur und Mausklick während der Remote-Sitzungen stark zu schützen.

ein-klick-kontrolle

Dann können Sie auf den Computer zugreifen und ihn direkt steuern.

betrieb

Wie gesagt, bietet Ihnen AnyViewer flexible Möglichkeiten, auf einen anderen Computer zuzugreifen. Wenn Sie Ihr Konto nicht mit jemand anderem teilen möchten, können Sie trotzdem eine Remote-Verbindung mit einer Partner-ID herstellen.

Gehen Sie zu Verbinden, geben Sie die Partner-ID ein und klicken Sie auf Verbinden. Dann können Sie die Verbindung über Anfrage an Partner senden oder Geben Sie den Sicherheitscode ein.

2Geraete

Fazit

Dieser Beitrag stellt vor, wie man den „TeamViewer schwarzer Bildschirm“ behebt. Wir bieten Ihnen fünf getestete Lösungen an, und ich glaube, dass Sie das Problem bereits gelöst haben. Jedoch gab es laut Nutzerfeedback nicht das erste Mal, dass sie Fehler bei der Verwendung von TeamViewer festgestellt haben. Daher empfehlen wir Ihnen, auf ein zuverlässiges Remote-Desktop-Tool wie AnyViewer umzusteigen, um solche Fehler zu vermeiden.