Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 15.03.2024

Wie greife ich remote auf meinen Computer mit Windows 7 zu?

 

Ich habe zwei Computer, einen mit Windows 7 und einen mit Windows 10, einen im Büro und einen zu Hause. Kann mir jemand sagen, wie ich remote auf Windows 7 von Windows 10 aus zugreifen kann, damit ich gelegentlich von zu Hause aus arbeiten kann?"

- Frage von SuperUser?

Normalerweise verwenden wir Remote Zugriffssoftware wie Microsoft Remote Desktop (RDP), um einen anderen PC fernzusteuern. Natürlich ist der Fernzugriff über RDP nicht so einfach, wie man denkt, und es gibt viele Einschränkungen. Daher benötigen wir je nach Situation unterschiedliche Remote-Zugriffslösungen.

[2 Anleitungen] Fernzugriff auf Windows 7 von Windows 10 aus

Bevor Sie Windows 7 von Windows 10 aus remote zugreifen können, müssen Sie wissen, dass RDP es nicht ermöglicht, direkt auf zwei Computer zuzugreifen, die sich in unterschiedlichen Netzwerken befinden. Wenn Sie vorhaben, RDP zum Verbinden mit Ihrem Bürocomputer außerhalb des Büronetzwerks zu verwenden, müssen Sie das VPN konfigurieren oder Ports auf Ihrem Router weiterleiten. Der gesamte Prozess ist für die meisten Menschen ziemlich kompliziert.

Dann fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Fernzugriff auf Windows 7 von Windows 10 aus können. Die Antwort lautet: kostenlose Remote-Zugriffssoftware von Drittanbietern, wie zum Beispiel AnyViewer. Es handelt sich um eine professionelle Remote-Zugriffslösung für verschiedene Windows-Versionen, einschließlich Windows 7 und Windows 10.

Befolgen Sie anschließend die beiden Anleitungen, um zu erfahren, wie Sie Fernzugriff auf Windows 7 von Windows 10 aus können, sowohl im selben Netzwerk als auch in verschiedenen Netzwerken.

Fernzugriff auf Windows 7 von Windows 10 aus im selben Netzwerk

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie über Windows 10 eine Remotedesktopverbindung zu Windows 7 herstellen, wenn sich die beiden Computer im selben Netzwerk befinden.

Teil 1. Einrichten der Remotedesktopverbindung auf Windows 7

1. Aktivieren der Remotedesktopverbindung

Schritt 1. Klicken Sie auf Start und suchen Sie nach Computer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie dann Eigenschaften aus.

Schritt 2. Suchen Sie und klicken Sie auf Remoteeinstellungen.

remoteeinstellungen(2)

Schritt 3. Klicken Sie auf der Registerkarte Remote auf Remoteunterstützung für diesen Computer zulassen und wählen Sie Verbindungen von Computern zulassen, auf denen beliebige Versionen von Remote Desktop ausgeführt wird. Klicken Sie dann auf Übernehmen und OK.

remote-systemeigenschaften-remote-win7

2. Notieren Sie sich die IP-Adresse und den Computernamen

Schritt 1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Ausführen-Dialogfeld aufzurufen. Geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK.

cmd-ausfuehren

Schritt 2. Geben Sie ipconfig am blinkenden Cursor ein und drücken Sie Enter. Notieren Sie sich die IPv4-Adresse, Sie benötigen diese Nummer, wenn Sie von zu Hause aus auf Ihren Arbeitscomputer zugreifen.

Windows 7 IP Address

Schritt 3. Geben Sie query user ein, um den Benutzernamen abzurufen.

Query Name Windows 7

Teil 2. Starten des Remotezugriffs auf Windows 10

Schritt 1. Suchen Sie in der Suchleiste auf dem Windows 10-Computer nach Remotedesktopverbindung. Öffnen Sie dann das entsprechende Programm.

remotedesktopverbindung

Schritt 2. Geben Sie im Remotedesktopverbindungsfenster die IP-Adresse und den Benutzernamen des Windows 7-Computers ein, um eine Verbindung herzustellen.

ip-adressse-eingeben1

 

Hinweis: Windows 7 Starter/Home Edition und Windows 10 Home Edition unterstützen RDP nicht. Wenn Sie es verwenden möchten, müssen Sie auf die Professional- oder Enterprise-Version upgraden.

Alternativ können Sie auch die folgende Remote-Zugriffssoftware von Drittanbietern verwenden, die alle Editionen von Windows 10/8.1/8/7 und Windows Server 2019/2016/2012 R2 unterstützt.

Fernzugriff auf Windows 7 von Windows 10 aus in verschiedenen Netzwerk

Werfen wir zunächst einen kurzen Blick auf die Beschränkungen des integrierten Remotezugriffsprogramms RDP von Windows:

Es erlaubt keinen Remotezugriff unter verschiedenen Netzwerken, es sei denn, Sie konfigurieren ein VPN oder richten Portweiterleitung ein.
Es kann nicht mit Windows 7 Starter/Home Edition und Windows 10 Home Edition verwendet werden.

Möchten Sie eine einfachere Möglichkeit, Windows 7 von Windows 10 aus remote zu steuern, unabhängig davon, ob sich die beiden Geräte im selben Netzwerk befinden oder welche Windows-Versionen die beiden Geräte haben? Wenn ja, empfehlen wir Ihnen, AnyViewer zu verwenden, da es der einfachste Weg ist, einen PC im Vergleich zu anderen Softwarelösungen fernzusteuern.

Download Freeware Win PCs & Server
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer auf beiden Computern herunter, installieren Sie es und öffnen Sie es. Gehen Sie zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren (Wenn Sie sich bereits auf der offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden).

anmelden(1

Schritt 2. Geben Sie die Registrierungsinformationen ein.

registrieren

Schritt 3. Nun sehen Sie, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugewiesen, mit dem Sie sich eingeloggt haben.

konto

Schritt 4. Melden Sie sich mit demselben AnyViewer-Konto auf den beiden Geräten an, dann können Sie durch klicken auf Fernsteuerung einen unbeaufsichtigten Remotezugriff durchführen.

ein-klick-kontrolle

Hinweise: ✎ …
Sie können auch Ihr Konto auf einen Professional- oder Enterprise-Plan upgraden, um weitere Vorteile zu genießen:
Schnellere Dateiübertragungsgeschwindigkeit. Die Übertragungsgeschwindigkeit für ein kostenloses Konto beträgt 500 KB/s, für ein kostenpflichtiges Konto bis zu 10 MB/s.
Es können mehr Geräte demselben Konto für unbeaufsichtigten Remotezugriff zugewiesen werden.
Mehr aktuell verbundene Geräte werden zur Überprüfung des Verlaufes der Verbindungen angezeigt.
Verbindung im Privatsphärenmodus, um die Privatsphäre zu schützen.
Anfangs mehr gleichzeitige Verbindungen zu einem Computer.

Zusammenfassung

Dieser Beitrag stellt zwei Anleitungen vor, wie Sie Fernzugriff auf Windows 7 von Windows 10 aus können. Wenn Sie auf Windows 7 von Windows 10 im selben Netzwerk zugreifen möchten, können Sie RDP wählen. Wenn sich die beiden Computer jedoch in verschiedenen Netzwerken befinden, ist RDP nur dann möglich, wenn Sie ein VPN verwenden oder Ports am Router weiterleiten. In diesem Fall können Sie AnyViewer wählen.

Tatsächlich hat RDP viele Einschränkungen. Neben den oben genannten Netzwerk- und Windows-Version-Problemen berichten Benutzer auch häufig von Problemen wie "Ihre Anmeldeinformationen haben nicht funktioniert", "Das Benutzerkonto hat nicht funktioniert" und "Die Zwischenablage von Windows 10 hat nicht funktioniert" bei der Verwendung von RDP, was die Nutzung erschwert, insbesondere für Anfänger. Daher ist die beste Lösung, um Windows 7 von Windows 10 aus remote zu steuern, die Verwendung von AnyViewer.