Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 07.09.2023

 

Wie finde ich Computername für Remotedesktopverbindung auf Windows 10 und 11?

Ich gehe davon aus, dass ich den Computernamen meines Bürocomputers kennen muss, um ihn von einem anderen Computer aus remote steuern zu können. Wie finde ich meinen Computernamen für Remote Desktop auf Windows 10 und 11?“

- Frage von Quora

allgemein

So finden Sie Computername für Remotedesktopverbindung auf Windows 10, 11 [2 Optionen]

Wenn Sie Remotedesktop verwenden, um auf den Remotedesktop zuzugreifen, ist der PC-Name erforderlich. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen zwei einfache Möglichkeiten, wie Sie für Remote Desktop Computername auf Windows 10, 11 finden können. Alternativ können Sie auch eine einfache Remote-Zugriffs-App verwenden, um ohne die Suche nach dem PC-Namen eine Verbindung herzustellen.

Option 1. Den PC-Namen über die Eingabeaufforderung erhalten

Schritt 1. Drücken Sie Win + R, um das Ausführen-Dialogfeld aufzurufen. Geben Sie „cmd“ ein und drücken Sie OK, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

cmd-ausfuehren

Schritt 2. Geben Sie dann „query user“ ein, um den PC-Namen anzuzeigen.

Find the Username in the Control Panel

Hinweis: Diese Methode eignet sich auch zum Finden des PC-Namens für Remotedesktop in Windows 8.1/8/7.

Option 2. Den PC-Namen im System finden

Navigieren Sie zu Start > Einstellungen > System > Remotedesktop, und Ihr PC-Name befindet sich unter „So stellen Sie eine Verbindung zu diesem PC her“.

pc-name

So verwenden Sie Remotedesktop, um eine Verbindung zu einem Windows-PC herzustellen

Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie Remotedesktopverbindung Computername auf Windows 10, 11 finden, werfen wir einen Blick darauf, wie Sie den gerade gefundenen Computernamen verwenden, um einen PC über Remotedesktop remote zu steuern.

Teil 1. Einrichten des Remote-Computers für Remote-Desktop-Verbindungen

Nachdem Sie den PC-Namen gefunden haben, müssen Sie drei weitere Dinge tun: die IP-Adresse abrufen und die Remote-Desktop-Verbindung aktivieren.

Schritt 1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie „ipconfig“ ein und drücken Sie Enter. Jetzt sehen Sie eine Gruppe von IP-Adressen, von denen die IPv4-Adresse diejenige ist, die Sie benötigen.

Find the Computer Name in the Console

Schritt 2. Öffnen Sie das Ausführen-Dialogfeld und geben Sie „sysdm.cpl“ ein, um die Systemeigenschaften zu öffnen.

sysdm.cpl

Schritt 3. In den Systemeigenschaften gehen Sie zum Tab „Remote“ und aktivieren Sie „Remoteverbindung zu diesem Computer zulassen“.

sysdm.cpl2

Teil 2. Verbindung zum Remote-Computer nach Aktivierung der Remotedesktopverbindung

Nachdem Sie die Remotedesktop auf dem Remote-Computer eingerichtet haben, können Sie beginnen, eine Verbindung von Ihrem lokalen Computer zum Remote-Computer herzustellen.

Schritt 1. Drücken Sie gleichzeitig Win + R, geben Sie „mstsc“ ein, um die Remotedesktopverbindung zu starten.

mstsc

Schritt 2. Geben Sie die IP-Adresse und den Computernamen des Remote-Computers ein und klicken Sie dann auf „Verbinden“.

eingeben

Schritt 3. Sie müssen auch das Passwort des Remote-Computers eingeben, um eine Remote-Verbindung herzustellen.

remotedesktop

Hinweis: Wenn sich die beiden Computer in unterschiedlichen Netzwerken befinden, müssen Sie Portweiterleitung einrichten oder ein VPN verwenden.

Wie man: Remoteverbindungen mit PC-Namen/IP-Adresse einrichtet

Obwohl der Prozess der Fernsteuerung über Remotedesktopverbindung nach der schrittweisen Anleitung in diesem Beitrag ziemlich klar ist, können Sie eine Verbindung zu einem Windows-PC auch auf eine einfachere Weise herstellen. Es wird empfohlen, eine andere Remote-Desktop-Software, AnyViewer, zu verwenden. Schauen wir uns an, warum AnyViewer herausragend ist:

Ultra-einfach: Keine zusätzliche Konfiguration, keine IP-Adresse und kein Computer sind erforderlich.
Keine Netzwerkbegrenzung: Remoteverbindungen zwischen Computern, die mit verschiedenen Netzwerken verbunden sind, werden unterstützt.
Keine Systemversionsanforderung: Es kann mit Windows 10 Home und Windows 7 Standard verwendet werden, während RDP nur auf fortgeschrittenen Windows-Editionen wie Windows Professional funktioniert.
Funktionsreich: Es unterstützt die Übertragung von Dateien zwischen Computern in der Ferne, den Wechsel zwischen mehreren Monitoren, Chatten in Sitzungen usw.
Download Freeware Win 11/10/8.1/8/7/Server
Secure Download

Laden Sie das Tool herunter und sehen Sie, wie es funktioniert. Um von einem Android- oder iOS-Gerät auf einen PC zuzugreifen, müssen Sie AnyViewer aus dem Google Play Store oder dem App Store herunterladen.

Schritt 1. Gehen Sie auf dem Controller-Computer zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren (Wenn Sie sich bereits auf der offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden).

anmelden

Schritt 2. Geben Sie die Anmeldedaten ein und Sie können sehen, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugewiesen.

konto

Schritt 3. Melden Sie sich auf den beiden Geräten mit demselben AnyViewer-Konto an, um eine direkte Verbindung herzustellen, indem Sie auf „Ein-Klick-Kontrolle“ klicken, um unbeaufsichtigten Remotezugriff zu ermöglichen.

dateiuebertraegung

 

✍ Sie können Ihr Konto auch auf ein Professional- oder Enterprise-Konto aktualisieren, um mehr Rechte zu genießen:
Dateiübertragungsgeschwindigkeit. Die Übertragungsgeschwindigkeit für ein kostenloses Konto beträgt 500 KB/s, für ein kostenpflichtiges Konto bis zu 10 MB/s.
Mehr Geräte können demselben Konto für unbeaufsichtigten Remotezugriff zugeordnet werden.
Verbindung im privaten Modus, um die Privatsphäre zu schützen.
Anfänglich mehr gleichzeitige Verbindungen zu einem Computer.
 …

Fazit

Dieser Beitrag stellt hauptsächlich vor, wie Sie Computername für Remotedesktopverbindung auf Windows 10/11 finden können. Außerdem führen wir Sie durch die Verwendung von Remotedesktopverbindung, um sich mit dem PC mit dem von Ihnen gefundenen PC-Namen zu verbinden. Wenn Sie eine einfachere Möglichkeit suchen, sich mit einem anderen PC zu verbinden, können Sie AnyViewer ausprobieren.