Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 27.07.2023

Wie kann ich Windows-PC mit Android-Tablet fernsteuern?

 

Hallo, ich suche nach einer Möglichkeit, einen Windows-Computer auf einem Android-Gerät zu steuern. Wie kann ich von meinem Android-Tablet aus auf einen Windows-PC zugreifen?“

- Frage aus dem Windows Forum

android-tablet

Wie man vom Android-Tablet zum Windows-PC fernsteuern kann

Für die meisten Menschen wird eine Fernverbindung mit einem PC von mobilen Geräten wie einem Android-Tablet immer wichtiger. Wenn Sie Ihren PC von einem Android-Gerät aus fernsteuern, können Sie den Bildschirm anzeigen, Dateien öffnen und sogar Windows-Anwendungen auf Ihren mobilen Geräten nutzen, als wären Sie direkt vor diesem Computer. Hier erfahren Sie, wie Sie von einem Android-Gerät aus auf einen Windows-PC zugreifen können.

Fall 1. Remote-Desktop zu einem Windows-PC im selben Netzwerk

Wenn Ihr Windows-PC und Ihr Android-Tablet sich im selben Netzwerk befinden, können Sie RDP oder VNC verwenden, um eine Remote-Verbindung herzustellen, indem Sie den folgenden Schritten folgen.

Methode 1. PC von Android aus mit RDP aufrufen

Da es eine RDP-App für iOS und Android gibt, können Sie einen Remote-Windows-Computer von Ihrem Android-Tablet aus steuern.

Pros & Cons
✔ Vorteile:
▷Es handelt sich um eine integrierte Windows-Funktion, die Sie ohne Download verwenden können.
▷Der Client unterstützt mehrere Betriebssysteme, einschließlich Windows, Mac, Linux, usw.
✖ Nachteile:
▷Es kann nur verwendet werden, wenn die beiden Geräte mit demselben Internet oder WLAN verbunden sind.
▷Es unterstützt nur die Windows Pro, Business oder Ultimate-Versionen als Serverseite, Home und Standard Editionen werden nicht unterstützt.
▷Es erlaubt kein Neustarten des Remote-Computers und sperrt den Remote-Bildschirm während der Sitzung.
▷Die Verbindung ist instabil. Die gesamte Remote-Desktop-Verbindung kann zusammenbrechen, wenn Sie keine funktionierende und zuverlässige Netzwerkverbindung haben.

✍Teil 1. Vorbereitungen auf dem Windows-PC

Schritt 1. Aktivieren Sie Remote-Desktop auf Ihrem PC. Drücken Sie Win + R, um das Ausführen-Dialogfeld aufzurufen, geben Sie sysdm.cpl ein und klicken Sie auf OK.

sysdm.cpl

Schritt 2. Gehen Sie zur Registerkarte Remote und stellen Sie sicher, dass Remoteverbindungen mit diesem Computer zulassen aktiviert ist. Klicken Sie dann auf OK.

sysdm.cpl2

Schritt 3. Drücken Sie Win + R, geben Sie „cmd“ ein und klicken Sie auf OK, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Geben Sie dann ipconfig ein und drücken Sie Enter. Nun sehen Sie eine Liste der IP-Adressen. Notieren Sie sich IPv4-Adresse.

find the computer name in the console

Schritt 4. Geben Sie dann query user ein und notieren Sie sich den Benutzernamen.

find the username in the control panel

✍Teil 2. Wie man auf Windows-PC von Android aus zugreifen kann

Schritt 1. Laden Sie auf Ihrem Android-Tablet RD Client herunter und installieren Sie es. Sie können es aus dem Google Play Store herunterladen.

android tablet rd client

Schritt 2. Öffnen Sie die Software. Tippen Sie auf das „+“-Symbol und wählen Sie PC hinzufügen.

android tablet rd add pc

Schritt 3. Die App sucht nach den entfernten Computern in der Nähe. Tippen Sie auf den Remote-Computer, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

android tablet rd client pc detection

Schritt 4. Wenn Sie den Ziel-PC nicht in der Liste finden können, tippen Sie auf Manuell hinzufügen, geben Sie die erforderlichen Informationen ein, wählen Sie die entsprechenden Einstellungen je nach Bedarf aus und tippen Sie auf Speichern.

android tablet rd client add pc

Schritt 5. Die gerade erstellte Remote-Sitzung wird dann in der Oberfläche angezeigt. Tippen Sie darauf, um den PC fernzusteuern.

android tablet rd client pcs

Schritt 6. Wenn eine Meldung angezeigt wird, dass das Zertifikat nicht überprüft werden kann, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nicht mehr nach Verbindung mit diesem PC fragen und tippen Sie auf Verbinden.

android tablet rd certificate error

Schritt 7. Sobald Sie Zugriff auf den Remote-Desktop erhalten, können Sie Ihren PC erfolgreich steuern.

android tablet rd connection

Methode 2. Zugriff auf PC von Android über VNC

VNC steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung, um von Android aus auf den PC zuzugreifen.

Vor- und Nachteile
✔ Vorteile:
▷It is compatible with multiple systems, they are Windows, macOS, Linux, Raspberry Pi, Android, and iOS.
▷It supports remote printing, real-time chat and file sharing.
✖ Nachteile:
▷Es unterstützt keine mehreren Monitore.
▷Es verbraucht viel Bandbreite, daher müssen Sie die Auflösung für schnellere Übertragungen reduzieren.
▷Es läuft langsamer, weil der Großteil des grundlegenden VNC-Codes eine Rohcodierung verwendet.

✍Teil 1: Aktivieren Sie Ihr VNC-Abonnement

Für VNC ist eine Lizenz erforderlich, und Sie müssen ein Konto erstellen, um die Lizenz zu erhalten. Hier sind zwei Optionen, aus denen Sie wählen können:

►Home-Lizenz. Wenn Sie es für den persönlichen Gebrauch suchen, können Sie eine Home-Abonnement kostenlos aktivieren, das eine grundlegende Fernsteuerung eines Computers ermöglicht.
►Professional oder Enterprise-Lizenz. Sie können zwischen 2 und 10 Computern steuern. Diese Arten von Lizenzen kosten Geld, aber Sie können 14-tägige kostenlose Testversionen beim ersten Mal genießen.

Schritt 1. Gehen Sie zur offiziellen VNC-Website und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Konto zu erstellen, wie z.B. ein Home-Konto. Klicken Sie auf Weiter.

vnc home account

Schritt 2. Füllen Sie die Informationen aus und klicken Sie auf Weiter, um sich anzumelden.

sign up and sign in

✍Teil 2. VNC-Server auf dem Hostcomputer herunterladen

Schritt 1. Laden Sie VNC Server herunter und installieren Sie es auf dem Computer, auf den Sie remote zugreifen möchten.

Schritt 2. Lizenzieren Sie das VNC Server-Programm, wenn die Installation abgeschlossen ist. Wenn nicht, wählen Sie Lizenzierungim VNC Server-Verknüpfungsmenü aus.

licensing vnc

Schritt 3. Melden Sie sich bei Ihrem RealVNC-Konto an, um Ihr Abonnement zu beantragen.

sign in to license vnc server

✍Teil 3. Remote-Desktop von Android-Tablet auf Windows-PC

Schritt 1. Laden Sie VNC Viewer auf Ihrem Android-Tablet herunter. Sie können es aus dem Google Play Store herunterladen.

android tablet download vnc

Schritt 2. Melden Sie sich bei Ihrem RealVNC-Konto an.

sign in vnc android

Schritt 3. Dann sehen Sie die verfügbaren Computer. Tippen Sie auf den Zielcomputer und tippen Sie auf Verbinden.

android tablet vnc connect

Schritt 4. Wenn ein Popup-Fenster angezeigt wird, geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein. Tippen Sie auf Weiter, um die Verbindung herzustellen.

android tablet authentication

Fall 2. Remote-Desktop zu einem Windows-PC in einem anderen Netzwerk

Wie kann man in einem anderen Netzwerk Windows-PC mit Android-Tablet fernsteuern? Sie können AnyViewer oder Chrome Remote Desktop verwenden.

Methode 1. Remote-Desktop von Android aus mit AnyViewer

AnyViewer ist eine professionelle Remote-Desktop-Software, mit der Sie Windows-PCs von Android aus fernsteuern können.

Vor- und Nachteile
Vorteile:
▷Es ist sowohl in einemselben als auch in einem anderen Netzwerk einfach einzurichten.
▷Es bietet Ihnen eine stabile und schnelle Verbindung.
▷Es ermöglicht den unbeaufsichtigten Remotezugriff mit nur einem Klick.
▷Es unterstützt mehrere Monitore.
▷Es bietet verschiedene durchdachte Funktionen, z.B. virtuelle Maus und Tastatur, Desktop-Hintergrund ausblenden, Bildschirm drehen usw.
▷Sie können die Bildqualität manuell an Ihre Netzwerkumgebung anpassen.
Nachteile:
▷Der Dateitransfer wird derzeit nicht unterstützt.
▷Es unterstützt derzeit nur Windows, Android und iOS.

✍Teil 1: Vorbereitungen am Remote-Computer

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer auf Ihrem Windows-Computer herunter, installieren Sie es und öffnen Sie es danach.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

Schritt 2. Gehen Sie zu Anmelden und klicken Sie auf Registrieren (Melden Sie sich direkt an, wenn Sie sich bereits registriert haben.)

anmelden

Schritt 3. Füllen Sie die Informationen aus und klicken Sie auf Registrieren.

registrieren

Schritt 4. Wenn Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben, sehen Sie die zugewiesenen Geräte.

konto

✍Teil 2. Windows-Computer von Android aus steuern

Hinweis: In diesem Teil nehmen wir ein Android-Telefon als Beispiel, Sie können ähnliche Schritte auf Ihrem Android-Tablet durchführen. Darüber hinaus können Sie auch über AnyViewer von iPad aus oder von iPhone aus auf einen PC zugreifen.

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer für Android herunter, installieren Sie es und öffnen Sie es.

Schritt 2. Melden Sie sich mit demselben Konto an, mit dem Sie sich auf dem Computer registriert haben.

anmelden1

Schritt 3. Tippen Sie in der Liste Meine Ceräte auf den Zielcomputer, den Sie steuern möchten.

meine-Gerate

Schritt 4. Tippen Sie auf die Option Ein-Klick-Steuerung, um eine unbeaufsichtigte Remote-Verbindung herzustellen.

iPhone-anmelden

Schritt 5. Dann können Sie den Windows-PC von Android aus steuern. Darüber hinaus stehen Ihnen unten rechts drei Bedienungsoptionen zur Verfügung.

  • Die erste Schaltfläche: Virtuelle Maus ein-/ausschalten.
  • Die zweite Schaltfläche: Die virtuelle Tastatur öffnen.
  • Die dritte Schaltfläche: Das Menü für Verknüpfungen öffnen, dann können Sie den Bildschirm drehen, den Desktop-Hintergrund ausblenden usw.

horizontal

Methode 2. Remote-Desktop von Android aus über Chrome Remote Desktop

Wenn Sie ein Google-Konto und einen Chrome-Browser auf beiden Geräten haben, können Sie auch die Android-Version von Chrome Remote Desktop verwenden, um von Android aus auf den Windows-PC zuzugreifen.

Vor- und Nachteile
✔ Vorteile:
▷Es ist bequem zum Herunterladen, wenn Sie den Chrome-Browser installiert haben.
▷Es funktioniert gut für den kurzfristigen individuellen Gebrauch.
✖ Nachteile:
▷Es funktioniert nur mit dem Google Chrome-Browser, und für die Verwendung des Programms ist ein Google-Konto erforderlich.
▷Es kann Sicherheitsprobleme verursachen, da es eine fragwürdige Sicherheitsstufe und einen unbekannten Verschlüsselungsalgorithmus hat.
▷Die Verbindung ist instabil und es gibt begrenzte Funktionen, z.B. kein Chat-Fenster, keine Auflösungsskalierung usw.

✍Teil 1. Chrome Remote Desktop-Erweiterung auf dem Computer einrichten

Schritt 1. Starten Sie den Chrome-Browser und suchen Sie nach der Chrome Remote Desktop-Website. Klicken Sie im linken Bereich auf Remotezugriff und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

herunterladen

Schritt 2. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die Chrome Remote Desktop-Erweiterung zu Ihrem Chrome-Browser hinzuzufügen.

hinzufuegen

Schritt 3. Klicken Sie auf Akzeptieren & Installieren, um dieses Programm zu installieren.

akzeptieren-und-installieren

Schritt 4. Wählen Sie einen Namen für Ihren Computer aus und klicken Sie auf Weiter.

namen-auswaehlen

Schritt 5. Geben Sie eine PIN mit sechs oder mehr Ziffern ein und bestätigen Sie ihn.

pin-auswaehlen

✍Teil 2. Remote-Verbindung auf dem Android-Tablet herstellen

Schritt 1. Laden Sie die Chrome Remote Desktop Android-App herunter, installieren Sie sie und öffnen Sie sie.

Schritt 2. Verwenden Sie dasselbe Google-Konto, mit dem Sie sich auf Ihrem Computer angemeldet haben. Tippen Sie in der Liste der Computer auf den Zielcomputer, den Sie fernsteuern möchten.

chrome remote desktop android computers

Schritt 3. Geben Sie die PIN für den Remote-Computer ein.

chrome demote desktop android enter pin

Schritt 4. Jetzt können Sie Ihren Computer von Ihrem Android-Tablet aus steuern.

android tablet chrome remote desktop connection

Fazit

In diesem Beitrag haben wir erläutert, wie Sie Windows-PC mit Android-Tablet fernsteuern können. Außerdem haben wir die Vor- und Nachteile der Anwendung in jedem Teil aufgelistet, sodass Sie sich einen allgemeinen Überblick verschaffen und Ihre eigene Entscheidung treffen können. Unter all den Anwendungen empfehlen wir Ihnen die Verwendung von AnyViewer, die für ihre Bedienung und Funktionen sehr geschätzt wird.