Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 20.07.2023

Möchten Sie mit Chrome Remote Desktop mehrere Dateien auswählen?

 

Ich habe eine große Anzahl von Dateien, die auf den Remote-PC übertragen werden müssen. Das Übertragen von Dateien einzeln ist jedoch zu zeitaufwendig. Ich frage mich, ob ich mehrere Dateien mit Chrome Remote Desktop übertragen kann?“

- Frage von Reddit

Google Chrome

Chrome Remote Desktop ist ein von Google entwickeltes Fernzugriffstool, und die darin enthaltene Dateiübertragungsfunktion ist zweifellos effizient. Wie der Benutzer in diesem Fall überlegen sich einige Leute, ob es möglich ist, mit Chrome Remote Desktop mehrere Dateien auszuwählen, um die Effizienz des Dateiaustauschs zu verbessern und Zeit zu sparen. Glücklicherweise ist die Antwort auf diese Frage positiv.

Wie kann man mit Chrome Remote Desktop mehrere Dateien auswählen?

Vor der Durchführung stellen Sie sicher, dass beide Computer Windows 10 oder Windows 11 verwenden, da sonst die Dateiübertragung mit Chrome Remote Desktop nicht möglich ist.

Nun wird klar dargestellt, wie man mit Chrome Remote Desktop mehrere Dateien auswählt. Lesen Sie weiter und setzen Sie es in die Praxis um.

Schritt 1. Öffnen Sie auf dem Host-Computer die Download-Seite von Chrome Remote Desktop. Klicken Sie zuerst auf Fernunterstützung und dann auf die blaue Schaltfläche Herunterladen.

remote-unterstuertzung-herunterladen

Schritt 2. Nachdem Sie automatisch zum Chrome Web Store weitergeleitet wurden, klicken Sie auf Hinzufügen, um Chrome Remote Desktop herunterzuladen.

/hinzufuegen

Schritt 3. Klicken Sie auf Erweiterung hinzufügen, um die Installation zu bestätigen.

erweiterung-hinzufuegen

Schritt 4. Klicken Sie auf Akzeptieren und installieren, um es zu installieren.

akzeptieren-und-installieren

Schritt 5. Geben Sie einen Namen für Ihren Computer ein und klicken Sie dann auf Weiter.

namen-auswaehlen

Schritt 6. Wählen Sie eine PIN mit mindestens 6 Zahlen und geben Sie sie zweimal ein, um das Programm zu starten.

pin-auswaehlen

Schritt 7. Öffnen Sie auf dem Client-Computer den Chrome-Browser und navigieren Sie hierhin. Melden Sie sich dann mit demselben Google-Konto an. Nach dem Anmelden können Sie die verfügbaren Computer sehen.

dieses-geraete

Schritt 8. Klicken Sie auf den zuvor eingerichteten Computer und geben Sie seine PIN ein. Dann können Sie Ihre Fernsteuerung starten.

pin-eingeben

Schritt 9. Nach erfolgreicher Verbindung klicken Sie auf das Pfeilsymbol auf der rechten Seite, um die Seitenleiste zu erweitern. Im Bereich Dateiübertragung finden Sie die Optionen Datei hochladen und können dann je nach Bedarf mehrere Dateien auswählen. Klicken Sie dann auf dem Remote-PC auf Datei herunterladen, um die Dateiübertragung durchzuführen.

datei-hochladen

Hinweis: Zusätzlich dazu können Sie auch die Kopieren- und Einfügen-Funktion in Chrome Remote Desktop verwenden, um Dateien zu übertragen.

AnyViewer: Mehrere Dateien auf einmal übertragen

Nun wissen Sie, wie Sie mit Chrome Remote Desktop mehrere Dateien gleichzeitig auswählen können. Es gibt jedoch zwei Nachteile von Chrome Remote Desktop:

Daher empfehlen wir Ihnen dringend die Alternative zu Chrome Remote Desktop – AnyViewer, die kostenlose Remote-Desktop-Software mit Dateiübertragungsfunktionen.

Im Vergleich zu Chrome Remote Desktop ist die Dateiübertragungsgeschwindigkeit von AnyViewer ziemlich schnell und die Bedienung ist einfach. Sie können Dateien auf fast allen Windows-Versionen übertragen, wie Windows 11, 10, 8, 7 und Windows Server. Befolgen Sie jetzt meine Anweisungen, um die Vorgänge zu kennen.

Hinweis: Beachten Sie vor der Durchführung Folgendes:

  • Maximale Dateiübertragungsgeschwindigkeit: 500 KB/s;
  • 2 Übertragungsfäden;
  • Maximale Anzahl von Dateien gleichzeitig: 100;
  • Maximale Größe einer einzelnen Datei: 100 MB.

Es wird empfohlen, Ihr Konto auf einen professionellen oder Unternehmensplan zu aktualisieren, um Folgendes zu genießen:

  • Maximale Dateiübertragungsgeschwindigkeit: 10 MB/s;
  • 5 Übertragungsfäden;
  • Maximale Anzahl von Dateien gleichzeitig: Unbegrenzt;
  • Maximale Größe einer einzelnen Datei: 1 TB.

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf beiden Computern. Gehen Sie zum Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

anmelden

Schritt 2. Füllen Sie die Anmeldeinformationen aus.

registrieren

Schritt 3. Nun sehen Sie, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer auf Ihrem PC angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugewiesen, mit dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Schritt 4. Melden Sie sich auf beiden Geräten mit demselben AnyViewer-Konto an. Wählen Sie den Zielcomputer aus und klicken Sie auf Dateiübertragung.

dateiuebertraegung1

PS: Sie können auch auf Ein-Klick-Kontrolle klicken und vom Symbolleistenmenü aus Dateien auf den Remote-Server übertragen.

dokument

Schritt 5. Der linke Bereich ist der Client-PC, und der rechte Bereich ist der Host-PC. Wählen Sie im linken Bereich den Ordner aus, der mehrere Dateien enthält, und klicken Sie dann auf die blaue Dreieckschaltfläche, um Dateien auf den Remote-Server zu übertragen.

dateiuebertraegung

Wenn Sie die Dateiübertragung anhalten oder entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Übertragung und wählen Sie Anhalten oder Entfernen.

Fazit

In diesem Beitrag haben wir beschrieben, wie man mit Chrome Remote Desktop mehrere Dateien auswählen und übertragen kann. Wir müssen jedoch zugeben, dass die Verbindung mit Chrome Remote Desktop zu umständlich ist und die Dateiübertragung darin durch die Windows-Version eingeschränkt wird. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend AnyViewer, um Ihnen die Dateiübertragung mit geringem Aufwand zu erleichtern.