Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 22.05.2023

 

Warum treten Sie sich bei Chrome Remote Desktop Lag auf?

Ich verwende Chrome Remote Desktop schon seit langem und bin sehr zufrieden damit. Aber manchmal funktionierte es einfach nicht wie erwartet. Die Verbindung wurde ohne Probleme hergestellt, aber dann kam es zu Verzögerungen, Stottern und meistens zu einem längeren Stillstand. Jeder Klick braucht etwa eine Sekunde, um registriert zu werden, was ihn praktisch nutzlos macht. Warum ist es so langsam? Gibt es eine Möglichkeit, meinen Chrome Remote Desktop zu beschleunigen?“

chrome-remote-desktop

Chrome Remote Desktop Lag: Beheben Sie dies mit drei getesteten Methoden

Die Gründe, warum Chrome Remote Desktop bei der Verbindung mit einem anderen Computer langsam läuft, könnten unterschiedlicher nicht sein. In einigen Fällen liegt es an Ihrer eigenen Internetverbindung. Und wenn Ihre CPU mit etwas anderem beschäftigt ist, z. B. mit der Ausführung einer Simulation, kann dies dazu führen, dass Chrome Remote Desktop langsam läuft. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Verzögerung von Chrome Remote Desktop beheben können.

Weg 1. Internetverbindung prüfen

Wenn sich Ihr Gerät in einem WiFi-Netzwerk befindet, kann es sein, dass Ihr Gerät langsamer reagiert. Unter solchen Umständen können Sie andere Programme öffnen, um deren Reaktionsgeschwindigkeit zu sehen. Dann wird klar, ob etwas mit Ihrer Internetverbindung nicht stimmt.

Weg 2. Ausführbare Remote-Desktops auf einer Prioritätenliste höher setzen

Die Komprimierung von Videos vor der Übertragung über das Netzwerk erfordert nämlich einige Rechenleistungen. Um die Chrome Remote Desktop-Verbindung zu beschleunigen, können Sie die Ausführung von Remote-Desktops auf einer Prioritätenliste höher setzen.

Drücken Sie Ctrl + Shift + Esc, um den Task-Manager zu öffnen. Gehen Sie auf die Registerkarte Details und setzen Sie die Prioritäten von remoting_host.exe auf Hoch (High). Dann können Sie Chrome Remote Desktop neu starten, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

set-priority

Weg 3. CRD ausbauen und wieder einbauen

Im Allgemeinen kann das Entfernen und anschließende Neuinstallieren von Chrome Remote Desktop helfen, viele Probleme zu beheben, und es kann eine Lösung für die Verzögerung von Chrome Remote Desktop sein. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um loszulegen.

Schritt 1. Erweitern Sie Erweiterungen in der oberen rechten Ecke des Chrome-Browsers und klicken Sie unten auf Erweiterungen.

googel-erweiterung

Schritt 2. In der Hauptschnittstelle von Erweiterungen finden Sie Chrome Remote Desktop und klicken Sie auf Entfernen.

entfernen

Schritt 3. Öffnen Sie die Download-Seite von Chrome Remote Desktop. Klicken Sie zuerst auf Fernzugriff und dann auf die blaue Download-Schaltfläche.

herunterladen

Schritt 4. Nachdem Sie automatisch zum Chrome Web Store gesprungen sind, klicken Sie auf Hinzufügen, um Chrome Remote Desktop herunterzuladen.

hinzufuegen

Schritt 5. Klicken Sie auf Erweiterung hinzufügen, um die Installation zu bestätigen.

erweiterung-hinzufuegen

Schritt 6. Geben Sie den gewünschten Namen ein.

namen-auswaehlen

Schritt 7. Geben Sie einen PIN-Code Ihrer Wahl ein und klicken Sie auf Start, um die Neuinstallation von Chrome Remote Desktop abzuschließen.

pin-auswaehlen

Schnelle Fernsteuerungssoftware ohne Verzögerung: AnyViewer

Sollten Sie die oben genannten Maßnahmen ergriffen haben und die Verzögerung weiterhin bestehen, oder Chrome Remote Desktop funktioniert nicht, empfehlen wir Ihnen eine andere schnelle Fernsteuerungssoftware fast ohne Latenz, AnyViewer. Es ist mit verschiedenen Versionen von Windows und Windows Server kompatibel. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von AnyViewer:

  • Es wurde von einem starken technischen Team entwickelt und bietet Ihnen eine zuverlässige und schnelle Fernverbindung von einem Computer zu einem anderen PC oder zu mehreren PCs ohne jegliche Unterbrechung.
  • Es sind keine Änderungen an den Einstellungen Ihres Computers erforderlich. Sie können den Fernzugriff starten, nachdem beide Computer mit dem Internet verbunden sind und AnyViewer ausgeführt wird.
  • Der Empfänger kann die Maus und die Tastatur des Controllers blockieren, was die Sicherheit der Fernverbindung weiter erhöht.
  • Es bietet Ihnen den einfachsten Weg zu einem unbeaufsichtigten Fernzugriff.
Freeware herunterladen Win PCs & Server
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer herunter, installieren und starten Sie es auf beiden Computern.

Schritt 2. Gehen Sie zu Registrieren und klicken Sie dann auf Anmelden. (Wenn Sie sich bereits auf der offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden).

anmelden

Schritt 3. Füllen Sie die Registrierungsinformationen aus.

anregistrieren

Schritt 4. Sie sehen dann, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugewiesen, mit dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Schritt 5. Melden Sie sich auf beiden Geräten mit demselben AnyViewer-Konto an, dann können Sie eine direkte Verbindung herstellen, indem Sie auf Ein-Klick-Kontrolle klicken.

ein-klick-kontrolle

Hinweis: Sie können Ihr Konto auch auf einen Professional- oder Enterprise-Plan aufrüsten, um mehr Geräte zuzuweisen und eine Verbindung zu einem anderen Computer im privaten Modus herzustellen.

Fazit

Wie behebt man das lästige Problem, wenn man sich bei Chrome Remote Desktop lag auftreten? In diesem Beitrag stellen wir Ihnen drei Lösungen vor, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie die schnelle Fernsteuerungssoftware ohne Verzögerung, AnyViewer, ausprobieren. Es ist eine hervorragende Alternative zu Chrome Remote Desktop.