Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 12.07.2023

Was ist AeroAdmin?

AeroAdmin ist eine vollständige Remote-Zugriffssoftware, die es Unternehmen ermöglicht, die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter zu überwachen und Remote-Support für IT-Probleme anzubieten. Benutzer können Remote-Maschinen-IDs, IP-Adressen, Namen und andere Details im Kontaktbuch von AeroAdmin speichern, um schnell auf AeroAdmin Fernzugriff durchführen zu können.

AeroAdmin läuft auf Windows, Linux und Mac OS. Die Plattform berechnet Kosten für Pro-, Business- und Unternehmenspakete, ist aber für den persönlichen Gebrauch mit einigen grundlegenden Funktionen kostenlos.

Aeroadmin Logo

Wie richten Sie AeroAdmin unbeaufsichtigter Zugriff ein

AeroAdmin ermöglicht es Ihnen, entfernte Computer für unbeaufsichtigter Zugriff zu konfigurieren, indem Sie den folgenden Anweisungen folgen.

Wichtige Hinweise: Der unbesetzte Zugriff von AeroAdmin unterstützt nur die Verbindung über eine ID. Ein kostenloses AeroAdmin-Konto kann keine Verbindungen für mehr als 17 Stunden pro Monat mit einer ID herstellen. Daher müssen Sie eine Lizenz kaufen, um unbeaufsichtigter Zugriff ohne Zeitbegrenzung zu erreichen.

Schritt 1. Downloaden Sie AeroAdmin auf Ihren Computern. AeroAdmin muss nicht installiert oder konfiguriert werden. Es kann sofort nach dem Download verwendet werden.

Schritt 2. Starten Sie AeroAdmin auf dem entfernten Computer. Klicken Sie auf Verbindungen > Service, um sicherzustellen, dass AeroAdmin automatisch gestartet wird, wenn Windows neu gestartet wird.

Service

Schritt 3. Sie müssen AeroAdmin-Berechtigungen für den Anmeldezugriff konfigurieren. Klicken Sie auf Verbindung > Zugriffsrechte.

Access Rights

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „+“, um einen neuen Administrator hinzuzufügen. Geben Sie die ID und den Namen des lokalen Computers ein und legen Sie ein starkes Passwort fest, das zur Verbindung mit dem entfernten Computer verwendet wird. Bestätigen Sie das Passwort und klicken Sie auf „OK“.

Sie können auch die ID als „ANY“ festlegen, um beliebigen Geräten den Zugriff auf den entfernten Computer zu ermöglichen.

Add New Admin

Schritt 5. Aktivieren Sie die Optionen „Bildschirm anzeigen“, „Maus- und Tastatursteuerung“, „Dateimanager“ oder „Zwischenablage-Synchronisierung“ basierend auf Ihren Bedürfnissen, um dem lokalen Computer die Verwendung dieser Funktionen für den Remote-Zugriff zu ermöglichen. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

Select Features

Schritt 6. Starten Sie AeroAdmin auf dem lokalen Computer, geben Sie die ID des entfernten Computers ein, wählen Sie den Remote-Control-Modus und klicken Sie auf „Verbinden“.

Connect to Remote PC

Schritt 7. Es wird ein Pop-up-Fenster angezeigt. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf OK.

Enter the Password

Bonus-Tipp: Eine einfachere Möglichkeit für unbeaufsichtigter Zugriff mit einem Klick

Da die kostenlose Version von AeroAdmin eine Zeitbegrenzung hat und Sie das lokale Gerät manuell zur Liste für den unbesetzten Remote-Zugriff hinzufügen müssen, empfehlen wir die Verwendung anderer kostenloser Software für den Remote-Zugriff auf Computer, wie AnyViewer, das unbeaufsichtigten Zugriff mit einem Klick ohne Einschränkungen bietet.

AnyViewer wird aufgrund seiner intuitiven Benutzeroberfläche und einfachen Bedienung hochgelobt. Ein starkes technisches Team entwickelt es und sorgt für stabile und sichere Remote-Verbindungen über das Internet. Sie erhalten während der Fernsteuerung keine Spam-Nachrichten. Wenn Sie jedoch ein kostenloses AeroAdmin-Konto verwenden, erhalten Sie möglicherweise Werbung und Begrüßungsbildschirme während einer Remote-Sitzung.

Außerdem bietet die kostenlose Version von AnyViewer weitere fortgeschrittene Funktionen. Hier ist ein Vergleich der Funktionen zwischen der kostenlosen Version von AeroAdmin und der kostenlosen Version von AnyViewer.

Funktionen AeroAdmin kostenlose Version AnyViewer kostenlose Version
Unbeaufsichtigter Fernzugriff

(Zeitlimit: 17 Stunden pro Monat)

(Keine zeitliche Begrenzung)

Dateiübertragung

×

(Übertragung von Dateien in einer Fernsitzung oder Verwendung des Dateiübertragungsmodus ohne Fernsteuerung)

Gleichzeitige Sitzungen

(Maximal 2 gleichzeitige Verbindungen)

(Maximal 2 gleichzeitige Verbindungen)

Unterstützung mehrerer Monitore

Ferngesteuerter Neustart

Chat

×

Liste der zuletzt verbundenen Geräte

×

Hier ist, wie Sie mit AnyViewer unbesetzten Remote-Zugriff mit einem Klick durchführen können. Sie müssen AnyViewer auf Ihren Computern herunterladen und installieren, aber insgesamt ist es sehr einfach zu bedienen!

Download Freeware Win 11/10/8.1/8/7/Server
Sicherer Download

Schritt 1. Starten Sie AnyViewer auf dem Host-Gerät, klicken Sie auf Registrieren, um ein neues Konto zu erstellen, und melden Sie sich an.

anmelden

Schritt 2. Starten Sie AnyViewer auf dem Client-Gerät und melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen auf dem Host-Computer an.

konto

Schritt 3. Gehen Sie zum Gerät, um die Liste Ihrer zugewiesenen Geräte anzuzeigen. Wählen Sie das Gerät aus, auf das Sie zugreifen möchten, und klicken Sie auf „Ein-Klick-Kontrolle“.

ein-klick-kontrolle

Tipps: Wir empfehlen Ihnen, Ihr Konto zu aktualisieren, wenn Sie mehr als zwei Remote-Computer haben. Dann können Sie auf bis zu 100 unbeaufsichtigte Geräte zugreifen und bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen herstellen, was sehr erschwinglich ist.

Fazit

Das war alles zum AeroAdmin unbeaufsichtigter Zugriff. Dieses Tutorial hilft Ihnen dabei, den AeroAdmin unbeaufsichtigter Zugriff einzurichten. Beachten Sie jedoch, dass der unbesetzte Remote-Zugriff von AeroAdmin für kostenlose Konten eine Zeitbegrenzung hat. Daher kann AnyViewer eine gute Wahl sein, da es unbeaufsichtigter Zugriff ohne Einschränkungen unterstützt.