Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 30.06.2023

Warum von zuhause auf Firmen PC zugreifen?

In der täglichen Arbeit, insbesondere für einige IT-Mitarbeiter, ist ihre Arbeit eng mit dem Arbeitsserver verbunden. Sie müssen auf den Server zugreifen und die unverzichtbaren Dateien oder Daten erhalten. Wenn Sie zu Hause arbeiten müssen, um einige Arbeiten zu erledigen, die Sie in Ihrem Unternehmen nicht abgeschlossen haben, und Sie benötigen einige Daten vom Arbeitsserver, wie kann ich von zuhause auf den Firmenserver zugreifen?

Zwei Methoden, um von zuhause auf Firmen PC zuzugreifen

Im Allgemeinen ist der Arbeits-Servercomputer nicht mit dem Internet verbunden und kann nur von Computern im selben lokalen Netzwerk (LAN) aufgerufen werden. Aber Ihr Firmencomputer kann sowohl das Internet als auch das LAN nutzen. Um eine Verbindung zum Arbeitsserver herzustellen, können Sie zuerst Ihren Heimcomputer mit Ihrem Firmencomputer verbinden und dann Ihren Firmencomputer über die Remotedesktopverbindung steuern, um auf den Arbeitsserver zuzugreifen. Hier sind zwei kostenlose Fernzugriffssoftware, die Ihnen helfen können, Ihren Heimcomputer mit Ihrem Firmencomputer zu verbinden.

Mit AnyViewer greifen Sie von zu Hause aus auf den Arbeitsserver zu

AnyViewer ist eine kostenlose Fernzugriffssoftware von Drittanbietern, mit der Sie einen anderen Computer fernsteuern können. Diese saubere Oberfläche und die benutzerfreundliche Schnittstelle werden von den Benutzern sehr gelobt. Laden Sie es herunter und befolgen Sie die aufgeführten Schritte:

Freeware herunterladen Windows PCs & Server
Sicherer Download

Um eine Verbindung zu einem Remote-Computer von einem iOS-/Android-Gerät herzustellen, können Sie AnyViewer für iOS/Android herunterladen.

Schritt 1. Installieren und starten Sie die Remoteverbindungssoftware auf dem Hostcomputer (dem Remote-Computer) und dem Clientcomputer.

Schritt 2. Melden Sie sich für ein AnyViewer-Konto an und loggen Sie sich auf beiden Computern mit demselben Konto ein. Nach der Anmeldung wird der PC automatisch dem Konto zugewiesen.

konto

Schritt 3. Klicken Sie auf Ihrem lokalen Computer auf „Gerät“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den PC, auf den Sie zugreifen möchten, und wählen Sie „Ein-Klick-Kontrolle“. Anschließend können Sie eine Verbindung zum Remote-Computer herstellen.

ein-klick-kontrolle

Hinweis: Sie müssen einige Systemeinstellungen ändern, um sicherzustellen, dass Ihr Firmencomputer nicht in den Ruhezustand wechselt.

Drücken Sie die Windows-Taste und R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen, und geben Sie „Systemsteuerung“ ein. Suchen Sie die Einstellung „Energieoptionen“ und klicken Sie auf „Ändern, wenn der Computer in den Ruhezustand wechselt“ auf der linken Seite des Fensters. Wählen Sie im Feld „Den Computer in den Ruhezustand versetzen“ die Option „Nie“ und speichern Sie die Änderungen.

Computer never sleep

Mit Chrome Remote Desktop greifen Sie von zu Hause aus auf den Arbeitsserver zu

Chrome Remote Desktop kann als Erweiterung des Chrome-Browsers betrachtet werden, mit der Sie von zuhause auf Firmen PC zugreifen können. Solange Sie einen Chrome-Browser installieren und sich auf Ihrem Computer mit einem Google-Konto anmelden, können Sie die Remotezugriffsfunktion verwenden.

Schritt 1. Öffnen Sie auf dem Hostcomputer und dem Clientcomputer den Chrome-Browser, gehen Sie zu Chrome Remote Desktop und klicken Sie auf das Download-Symbol, um Chrome Remote Desktop zu installieren.

herunterladen

Schritt 2. Nach der Installation von Chrome Remote Desktop müssen Sie einen Namen und eine PIN für den Firmencomputer festlegen, um von Ihrem Heimgerät aus darauf zuzugreifen.

Schritt 3. Klicken Sie auf Ihrem Firmencomputer zuerst auf „Remoteunterstürtzung“, klicken Sie im Fenster des Remote-Computers auf „Code generieren“ und senden Sie den Zugangscode an Ihr Heimgerät.

code-generieren

Schritt 4. Geben Sie auf Ihrem Heimgerät den Zugangscode ein und klicken Sie auf „Verbinden“.

Schritt 5. Nachdem Sie erfolgreich auf Ihren Firmencomputer von zu Hause aus zugegriffen haben, steuern Sie den Firmencomputer über die Remotedesktopverbindung, um auf den Arbeitsserver zuzugreifen, wie zuvor beschrieben.

Fazit

Wie kann ich von zuhause auf meinen Arbeite PC zugreifen? Dieser Beitrag stellt zwei Methoden vor, mit denen können Sie von zuhause auf Firmen PC zugreifen. Da es sehr schwierig ist, direkt auf das LAN-Netzwerk aus dem Internet zuzugreifen. Sie können versuchen, eine Fernzugriffssoftware von Drittanbietern zu verwenden, um sich zuerst mit Ihrem Firmencomputer zu verbinden und über diesen Firmencomputer auf den Arbeitsserver zuzugreifen, da sich beide im selben LAN befinden.