Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 12.07.2023

Wie kann ich vom Laptop auf pc zugreifen?

„Habe auch du diese Frage im Kopf: 'Wie kann ich meinen Laptop und PC verbinden in windows10?“ Manchmal müssen wir möglicherweise auf unseren Heimcomputer zugreifen, um dringende Aufgaben außerhalb zu erledigen. Das klingt sehr technisch anspruchsvoll. Mithilfe von Remote-Desktop-Software ist der Zugriff auf einen entfernten Computer von einem anderen Gerät aus jedoch nicht nur möglich, sondern auch sehr einfach. Selbst ein Computer-Laie kann schnell damit beginnen.

What Is Remote Access

Wie greift man von einem Laptop auf den Heimcomputer zu? [3 Optionen]

Hier sind drei kostenlose Remote-Desktop-Software, die Ihnen helfen, mit denen Sie Dateien in Windows 10 vom Laptop auf PC übertragen oder vom Laptop auf deinem Heincomputer zugreifen können. Am Ende dieses Abschnitts haben wir auch einen detaillierten Vergleich erstellt, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie passenden Option zu helfen.

Option 1. Zugriff auf einen Windows-Heimcomputer mit AnyViewer

AnyViewer ist eine Windows-, iOS- und Android-App für den Remote-Zugriff. Sie ermöglicht direkte Remote-Verbindungen über das Internet, sodass Sie problemlos von einem Café oder einem Schul-Laptop aus auf Ihren Heimcomputer zugreifen können, ohne zusätzliche Konfigurationen vornehmen zu müssen.

Darüber hinaus bietet AnyViewer viele wertvolle Funktionen. Zum Beispiel Dateiübertragung, um Ihnen bei der Erledigung von Remote-Arbeiten zu helfen, Instant-Chat, um Remote-Support durchzuführen, und Bildschirmfreigabe, um Remote-Teamarbeit durchzuführen.

Teil 1. Konfiguration auf dem Heimcomputer:

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer auf Ihrem Heimcomputer herunter, installieren Sie es und starten Sie es.

Download Freeware Win PCs & Server
Secure Download

 

Schritt 2: Gehen Sie zum Anmelden und registrieren Sie sich jetzt (Sie können sich sofort anmelden, wenn Sie sich auf der offiziellen Website registriert haben).

anmelden

Schritt 3. Geben Sie die Anmeldedaten ein.

registrieren

Schritt 4. Sie werden dann sehen, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugewiesen, mit dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Teil 2. Konfiguration auf Ihrem Laptop:

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer auf Ihrem Laptop herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus. Melden Sie sich dann auf Ihrem Laptop mit demselben Konto an, das Sie auf Ihrem Heimcomputer verwenden.

Schritt 2. Gehen Sie zu Gerät und klicken Sie auf Ihren Heimcomputer. Klicken Sie dann auf Ein-Klick-Kontrolle. Sie können auch auf Dateiübertragung klicken, um Dateien freizugeben.

ein-klick-kontrolle

Option 2. Zugriff auf den Heimcomputer mit der Google Chrome-Erweiterung

Chrome Remote Desktop ist eine Erweiterung für Google Chrome. Wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden, ist es sehr praktisch, Chrome Remote Desktop zu verwenden. Sie müssen es nicht herunterladen, sondern fügen es als Erweiterung zu Chrome hinzu. Sie müssen sich nicht für ein Konto anmelden, sondern verwenden Sie Ihr Google-Konto.

Teil 1. Konfiguration auf dem Heimcomputer:

Schritt 1. Öffnen Sie den Chrome-Browser und besuchen Sie die Chrome Remote Desktop-Website. Klicken Sie auf Remotezugriff und dann auf die Schaltfläche Herunterladen.

herunterladen

Schritt 2. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die Chrome Remote Desktop-Erweiterung zu Ihrem Chrome-Browser hinzuzufügen.

hinzufuegen

Schritt 3. Klicken Sie auf Akzeptieren und installieren, um dieses Programm zu installieren.

akzeptieren-und-installieren

Schritt 4. Wählen Sie einen Namen für Ihren Computer und klicken Sie auf Weiter.

namen-auswaehlen

Schritt 5. Geben Sie eine PIN mit mindestens 6 Ziffern ein und bestätigen Sie sie.

pin-auswaehlen

Teil 2. Konfiguration auf Ihrem Laptop:

Schritt 1. Melden Sie sich im Google Chrome-Browser mit demselben Google-Konto an. Befolgen Sie dann die oben genannten Schritte, um Chrome Remote Desktop zu Google Chrome hinzuzufügen und zu konfigurieren.

Schritt 2. Sie sehen nun die Liste der Geräte. Wählen Sie Ihren Heimcomputer aus.

dieses-geraete

Schritt 3. Geben Sie die PIN des Heimcomputers ein und klicken Sie auf den blauen Pfeil, um die Remote-Verbindung herzustellen.

pin-eingeben

Schritt 4. Wenn Sie Dateien über Chrome Remote Desktop übertragen müssen, klicken Sie nach erfolgreicher Verbindung auf das Pfeilsymbol auf der rechten Seite, um die Seitenleiste zu erweitern. Sie finden die Optionen Datei hochladen und Datei herunterladen in der Spalte Dateiübertragung und können die Datei bei Bedarf übertragen. Sie können auch kopieren und einfügen, um Dateien gemeinsam zu nutzen, wenn Sie die gemeinsame Zwischenablage öffnen.

datei-hochladen

Option 3. Zugriff auf den Heimcomputer über das in Windows integrierte RDP

Remotedesktopverbindung (RDP) ist die in Windows integrierte Remote-Desktop-Software. Sie müssen Remotedesktopverbindung nicht herunterladen, da es mit Ihren Windows-Computern geliefert wird. Es ist jedoch einfacher zu verwenden, wenn die beiden Geräte im LAN oder WLAN sind. Wenn Sie beispielsweise Ihren Heimcomputer von verschiedenen Netzwerken aus fernsteuern möchten, z.B. von einem Café aus, müssen Sie zuvor eine Portweiterleitung auf Ihrem Heimcomputer einrichten.

Teil 1. Konfiguration auf dem Heimcomputer:

Schritt 1. Aktivieren Sie die Windows Remote Desktop auf Ihrem Heimcomputer. Geben Sie sysdm.cpl in die Win + R-Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Enter.

sysdm.cpl

Schritt 2: Gehen Sie zum Tab Remote und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Remoteverbindungen mit diesem Computer zulassen. Klicken Sie dann auf OK.

sysdm.cpl2

Schritt 3. Drücken Sie erneut Win + R, geben Sie „cmd“ ein und drücken Sie Enter, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Geben Sie dann „ipconfig“ ein und drücken Sie Enter. Sie sehen jetzt eine Liste von IP-Adressen.

Wir können IPv4-Adresse später für die Client-Konfiguration verwenden. Diese IP wird jedoch vom Router festgelegt und ist nicht die öffentliche IP-Adresse. Sie ändert sich jedes Mal, wenn der PC eine Verbindung zum Netzwerk herstellt. Daher wird die Remotedesktopverbindung nur manchmal erfolgreich sein. Daher werden wir eine statische IP-Adresse für diesen PC festlegen. Notieren Sie die unten angegebene Standardgateway-Adresse; wir werden sie später benötigen.

Find The Computer Name in The Console

Schritt 4. Klicken Sie auf Start und dann auf Einstellungen. Suchen Sie Netzwerk und Internet und klicken Sie darauf.

Netzwerk-und-Internet

Schritt 5: Suchen Sie Erweiterte Netzwerkeinstellungen auf der Benutzeroberfläche Netzwerk und Internet und klicken Sie unten auf Adapteroptionen ändern.

Adapteroptionen-aendern

Schritt 6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Netzwerk und wählen Sie Eigenschaften.

Adapteroptionen-aendern-eingenschaft

Schritt 7. Wählen Sie „Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)“ aus und klicken Sie auf Eigenschaften.

systemsteuerung-adaptereinstellungen

Schritt 8. Aktivieren Sie „Folgende IP-Adresse verwenden“ im Allgemein-Tab und ändern Sie die IP-Adresse in eine statische IP-Adresse. Wenn beispielsweise Ihre Router-IP 192.168.0.1 ist, lautet Ihre verwendbare IP 192.168.0.2 bis 192.168.0.254. Sie können 192.168.0.45 als Ihre statische IP verwenden.

Setzen Sie die Subnetzmaske auf die Standardwerte, 225.225.225.0.

Setzen Sie das Standardgateway auf die oben notierte Standardgateway-Adresse.

Aktivieren Sie dann „Folgende DNS-Serveradressen verwenden“, setzen Sie den bevorzugten DNS-Server auf dieselbe Standardgateway-Adresse und setzen Sie den alternativen DNS-Server auf Google DNS, 8.8.8.8.

Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen anzuwenden.

ipv4-properties

Schritt 9. Geben Sie die Gateway-Adresse des Geräts in die Adressleiste des Browsers ein, geben Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort ein, um sich beim Router anzumelden, bestätigen Sie, dass die Portweiterleitung aktiviert ist, und finden Sie Profil hinzufügen und klicken Sie darauf.

Enable Port Mapping

Schritt 10. Füllen Sie die entsprechenden Informationen aus, um einen neuen Port zu erstellen. Sie können sich an den folgenden Informationen orientieren:

Dienstname: Füllen Sie beliebige Informationen ein

Protokoll: TCP

Externer Port: 3389

Interner Port: 3389

Interne IP-Adresse: Statische IP-Adresse; meine ist 192.168.0.45.

Create a New Port

Schritt 11. Gehen Sie zurück zur Eingabeaufforderung. Geben Sie „query user“ ein, um den PC-Namen abzurufen. Jetzt ist alles bereit.

Find The Username in The Control Panel

Teil 2. Konfiguration auf dem Laptop:

Schritt 1. Drücken Sie auf dem Laptop Win + R und geben Sie „​​​​​​​mstsc“ in das Dialogfeld "Ausführen" ein, um die Remote-Desktop-Verbindung zu starten.

mstsc

Schritt 2. Klicken Sie auf Optionen anzeigen, geben Sie die IP-Adresse und den Computernamen des Heimcomputers ein und klicken Sie auf Verbinden.

allgemein

Schritt 3. Geben Sie das Passwort des Heimcomputers im Popup-Fenster ein und klicken Sie auf OK.

remotedesktop4

Schritt 4. Wenn Sie Dateien über die Remote-Desktop-Verbindung übertragen müssen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder Laufwerke umleiten, um Dateiübertragungen zwischen den Computern zu ermöglichen, oder kopieren und einfügen, um Dateien zu übertragen. Beachten Sie jedoch, dass bei der Remote-Desktop-Verbindung die Dateiübertragung auf Dateien beschränkt ist, die kleiner als 2 GB sind.

AnyViewer vs. Chrome Remote Desktop vs. Remotedesktopverbindung

„Ich habe gelernt, wie ich vom Laptop auf PC zugreifen kann. Aber für welche Option soll ich mich entscheiden?“

Hier ist ein detaillierter Vergleich von AnyViewer, Chrome Remote Desktop und Remotedesktopverbindung. Wählen Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen

AnyViewer CRD RDP

Mögliche Probleme und weitere Details

Nachfolgend finden Sie zusätzliche Informationen zu möglichen Problemen, die bei der Verwendung einer der genannten Alternativen auftreten können.

  • Firewall. Jede Firewall, die Ihr Heimnetzwerk schützt, muss für viele Softwareprogramme oder Dienste geöffnet sein, damit sie mit anderen Computern kommunizieren können.
  • Ständige Verbindung gegenüber Modem. Wenn Sie diese Zugriffsmethode über Breitband wählen, müssen Sie eine Verbindung mit einem Einwahlmodem zum Internet aufrechterhalten.
  • Der entfernte Computer muss eingeschaltet sein. Die Remoteverbindung muss erfolgreich sein oder der Computer, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, muss eingeschaltet bleiben.

Das Fazit

Dieser Beitrag stellt hauptsächlich drei kostenlose Tools vor, mit denen Sie  vom Laptop auf PC zugreifen können. Alle von ihnen sind Remote-Desktop-Software. Wir haben auch einen detaillierten Vergleich erstellt. Bei der Auswahl zwischen ihnen können Sie sich an der Tabelle orientieren.