Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 15.09.2023

Was ist die beste Software für den Fernzugriff?

Remote-Desktop-Software ermöglicht es Benutzern, sich über ein internes Netzwerk oder das Internet mit Computern an anderen Standorten zu verbinden und mit ihnen zu interagieren. Es gibt zwei Hauptkategorien von Remote-Desktop-Software: Betriebssystembasierte und Remote-Desktop-Software von Drittanbietern.

Betriebssystembasierte Lösungen werden vomselben Unternehmen bereitgestellt, das Ihr Betriebssystem liefert. Zum Beispiel Windows-integrierte Remote Desktop-Verbindung, Remote Unterstürtzung, Remotehilfe. Dies sind kostenlose Lösungen für Remote-Desktop. Benutzer können sie ohne Download verwenden.

Aber betriebssystembasierte Remote-Desktop-Software hat Schwächen. Zum Beispiel kann Remotehilfe nur in Windows 10 und 11 verwendet werden. Deshalb möchten Benutzer Lösungen von Drittanbietern. Remote-Desktop-Software von Drittanbietern ist vielfältig. Sie unterscheiden sich in Funktionen, Sicherheit, Preis usw. Wenn Sie die beste Remote-Desktop-Software von Drittanbietern finden möchten, lesen Sie weiter.

Top 5 Remote-Desktop-Software von Drittanbietern [Kostenlos & Kostenpflichtig]

In diesem Abschnitt werden die Top 5 Software für den Fernzugriff aufgelistet und ihre Vor- und Nachteile zusammengefasst. Einige von ihnen sind kostenlos und einige kostenpflichtig. Wählen Sie nach dem Vergleich.

AnyViewer: Professionelle Remote-Desktop-Software für Windows [Kostenlos]

AnyViewer ist eine kostenlose Remote-Zugriffs- und Remote-Support-Software für Windows, iOS und Android. Sie bietet Benutzern völlig kostenlose Dienste, egal ob sie für persönliche oder geschäftliche Zwecke verwendet wird. Außerdem bietet sie den Benutzern viele praktische Funktionen.

Vorteile
Unterstützung für unbeaufsichtigten Remote-Zugriff.
Unterstützung für mehrere Monitore.
 Chat in der Sitzung unterstützt.
 Unterstützung für mehrere Verbindungssitzungen.
 Dateiübertragung wird unterstützt.
Unterstützung für Betriebsverknüpfungen wie das schnelle Öffnen des Task-Managers und das Starten von CMD.
✍Cons
Derzeit werden nur Windows, iOS und Android unterstützt.

Freeware herunterladen Win PCs & Server
Sicherer Download

Schritt 1. Laden Sie AnyViewer auf beiden Computern herunter, installieren Sie es und starten Sie es. Gehen Sie auf dem Controller-Computer zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren (wenn Sie sich bereits auf der offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden).

anmelden

Schritt 2. Füllen Sie das Anmeldeformular aus.

registrieren

Schritt 3. Sie sollten jetzt sehen, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugeordnet, bei dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Schritt 4. Melden Sie sich mit demselben AnyViewer-Konto auf beiden Computern an und klicken Sie dann auf Ein-Klick-Kontrolle für unbeaufsichtigten Remote-Zugriff.

ein-klick-kontrolle

Schritt 5. Der Remote-Desktop wird angezeigt, sobald die Verbindung hergestellt ist. Danach haben Sie die volle Kontrolle darüber.

Hinweise:✎...
Es wird empfohlen, Ihr Konto auf ein Professional- oder Enterprise-Plan zu aktualisieren. Was kann ein professioneller oder Unternehmensplan Ihnen bringen:
Mehr Geräte können demselben Konto für unbeaufsichtigten Remote-Support zugeordnet werden.
Verbinden Sie im Datenschutzmodus, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Das bedeutet, der Controller kann den Bildschirm des Remote-PCs verdunkeln und die Tastatur und Mausklicks deaktivieren. Die Dateiübertragungsgeschwindigkeit wird erhöht.
Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt 500 KB/s für ein kostenloses Konto und bis zu 10 MB/s für ein kostenpflichtiges Konto.

Chrome Remote Desktop: Google-Erweiterung für Remote-Desktop-Software [Kostenlos]

Chrome Remote Desktop, eine Browser-Erweiterung von Google, ermöglicht es Ihnen, einen anderen Computer über den Google-Browser fernzusteuern. Chrome Remote Desktop ist völlig kostenlos und ohne Gebühren. Aber seine Funktionen sind leicht unterlegen gegenüber anderen Remote-Desktop-Software.

Vorteile
Völlig kostenlos.
Vollständig plattformübergreifend, einschließlich iOS, OS X, Chrome OS, Android, Windows und Linux.
 Keine Installation erforderlich, wenn Sie Google-Browser verwenden.
✍Cons
Instabile Verbindung.
✔ Keine Unterstützung für mehrere Verbindungssitzungen.
Keine Chatbox in der Remote-Sitzung.

Schritt 1. Melden Sie sich auf beiden Computern mit demselben Google-Konto an, wenn Sie nicht bereits angemeldet sind. Öffnen Sie dann die Webseite von Chrome Remote Desktop.

chrom

Schritt 2. Klicken Sie zuerst auf Remotezugriff und dann auf die blaue Schaltfläche zum Herunterladen.

herunterladen

Schritt 3. Klicken Sie auf hinzufügen, um die Chrome Remote Desktop-Erweiterung in Ihrem Chrome-Browser hinzuzufügen.

hinzufuegen

Schritt 4. Klicken Sie auf „Erweiterung hinzufügen“, um den Download zu bestätigen.

erweiterung-hinzufuegen

Schritt 5. Klicken Sie auf Akzeptieren und Installieren.

akzeptieren-und-installieren

Schritt 6. Geben Sie einen Namen für Ihren Computer ein und klicken Sie dann auf Weiter.

namen-auswaehlen

Schritt 7. Wählen Sie eine PIN mit mindestens 6 Zahlen und geben Sie sie zweimal ein, um das Programm zu starten.

pin-auswaehlen

Schritt 8. Nachdem beide Computer erfolgreich ihre PINs erstellt haben, können Sie hier auf dem Client-Computer die verfügbaren Computer sehen. Klicken Sie auf den Computer, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

dieses-geraete

Schritt 9. Geben Sie die PIN des Host-Computers ein und klicken Sie auf den blauen Pfeil. Dann können Sie mit der Steuerung beginnen.

pin-eingeben

TeamViewer: Kostenlose Remote-Desktop-Software für den persönlichen Gebrauch

TeamViewer ist eine der bekanntesten Remote-Desktop-Software auf dem Markt. Seine Technologie ermöglicht den Desktop-Zugriff, die Fernüberwachung, die Serverwartung und andere Remote-Verbindungsfunktionen. TeamViewer ist kostenlos für den persönlichen Gebrauch. Es scheint jedoch üblich zu sein, dass TeamViewer vermutet, dass Benutzer es für kommerzielle Zwecke verwenden, was sie nicht tun, und ihre Verbindungen blockiert, was die Benutzer enttäuscht. Außerdem sind die Preise für TeamViewer-Lizenzen für viele Menschen unbezahlbar.

✍Vorteile
Weitgehende Kompatibilität mit Windows, MacOS, Chrome OS, Linux, Android und iOS & iPadOS.
Dauerhafter Zugriff für unbeaufsichtigte Geräte.
 Videokonferenzen und Zusammenarbeit mit TeamViewer Meeting.
 Unterstützung für Ferndruck.
 Unterstützung für Dateifreigabe.
✍Nachteile
✘ Unvermeidliche Einschränkungen der kostenlosen Version.
Teuer für geschäftliche Zwecke.

Schritt 1. Laden Sie TeamViewer auf den Client- und Host-Computern herunter und installieren Sie es.

Schritt 2. Wählen Sie den Zweck (kommerziell oder persönlich) für das Herunterladen dieser Software während der Installation aus. Hier wird die kostenlose Version für individuelle Benutzer als Beispiel genommen.

Install TeamViewer

Schritt 3. Starten Sie TeamViewer auf beiden Computern. Wählen Sie in der Hauptoberfläche Anmelden. Sie müssen ein eigenes TeamViewer-Konto erstellen, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden. Klicken Sie auf Weiter, um die Kontoerstellung abzuschließen (Sie müssen das Konto auch vor der Verwendung verifizieren).

weiter

Schritt 4. Klicken Sie auf der linken Seite der Hauptoberfläche von TeamViewer auf dem Client-Computer auf Fernsteuerung, geben Sie die ID des Host-Computers unter Partner-ID ein und klicken Sie auf Verbinden.

id

Schritt 5. Geben Sie das Passwort des Host-Computers im TeamViewer-Authentifizierungsfenster ein, um die Fernsteuerung zu ermöglichen.

passwort-eingeben

AnyDesk: Sichere und schnelle Remote-Desktop-Software für den privaten Gebrauch [Kostenlos]

Wie TeamViewer bietet auch AnyDesk eine kostenlose Version für den privaten Gebrauch. Wenn Sie jedoch die kostenlose Version von AnyDesk verwenden, erhalten Sie möglicherweise die Meldung Kommerzielle Nutzung erkannt und müssen eine kommerzielle Lizenz kaufen, wenn Sie eine Remote-Verbindung herstellen möchten. Dies liegt daran, dass AnyDesk erkennt, dass Sie die kostenlose Lizenz für kommerzielle Zwecke verwenden. Sie müssen also bezahlen, wenn Sie AnyDesk weiterhin verwenden möchten.

Vorteile
Unterstützung für unbeaufsichtigten Zugriff.
Unterstützung für mobile Geräte.
 Unterstützung für Dateiübertragungen.
 Adressbuch zur Verfolgung Ihrer Kontakte und Verbindungen unterstützt.
Nachteile
✘ Strenge Beschränkungen bei der Verwendung der kostenlosen Version.
 Kein Textchat.

Schritt 1. Laden Sie AnyDesk auf den Client- und Host-Computern herunter und installieren Sie es.

Schritt 2. Geben Sie auf dem Client-Computer das Verbindungspasswort des Host-Computers ein und klicken Sie auf Verbinden. Sobald der Host-Computer zustimmt, ist die Verbindung hergestellt.

verbinden

Splashtop: Sichere Remote-Desktop-Software für den persönlichen Gebrauch [Kostenlos]

Splashtop ist ein Remote-Gerätezugangsdienst für Verbraucher, Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Er ermöglicht es Benutzern, praktisch jedes Netzwerkgerät zu verbinden. Es gibt eine Splashtop Personal, die für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch in Ihrem lokalen Heimnetzwerk kostenlos ist. Sie können entweder eine von beiden von der offiziellen Website herunterladen und installieren.

Vorteile
Schnelle Verbindungsgeschwindigkeit.
Unterstützung für mehrere Betriebssysteme.
Unterstützung für Dateiübertragungen.
 Unterstützung für Multi-Monitor-Anzeige.
 Erhöhte Sicherheit.
Nachteile
✘ Komplexe Installationen.
 Striktere Beschränkungen bei der kostenlosen Verwendung. Kostenlos nur im lokalen Heimnetzwerk.
 Zu teuer für fortgeschrittene Funktionen.

Schritt 1. Erstellen Sie Ihr Splashtop-Konto.

Create Splashtop Account

Schritt 2. Laden Sie die Splashtop Business App auf jedem Computer, Tablet oder Mobilgerät herunter, das Sie verwenden möchten, um auf Ihre Remote-Computer zuzugreifen, und installieren Sie sie.

Splashtop Business

Schritt 3. Erstellen Sie das Bereitstellungspaket in Splashtop Business.

Create Deployment Package

Schritt 4. Wählen Sie Bereitstellen, um es zu senden.

Deploy

Schritt 5. Stellen Sie sicher, dass der Zielcomputer das Bereitstellungspaket erhalten hat.

Guides

Schritt 6. Installieren Sie Splashtop Streamer auf dem Zielcomputer.

Installing

Schritt 7. Nachdem dies erledigt ist, können Sie auf den Zielcomputer remote zugreifen. Klicken Sie auf Verbinden.

Connect

Schritt 8. Geben Sie den Windows-Benutzernamen und das Passwort des Zielcomputers ein, um mit dem Zugriff auf den Zielcomputer zu beginnen.

Remote Login

Fazit

Dieser Beitrag stellt hauptsächlich die 5 besten Software für den Fernzugriff vor. Einige sind kostenlos und einige kostenpflichtig. Tatsächlich empfehlen wir Ihnen dringend, AnyViewer zu wählen. Denn es bietet den Benutzern einen völlig kostenlosen Service und viele praktische Funktionen.