Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 28.08.2023

Fernzugriffsfehlercode: 0×4

Ich verwende Microsoft Remote Desktop, um mich mit meinem Windows 10-Computer zu verbinden. Allerdings konnte ich keine Verbindung zum Remote-PC herstellen und erhielt folgende Fehlermeldung:

  • Ihre Sitzung wurde aufgrund eines Fehlers beendet. Wenn dies weiterhin geschieht, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator.
  • Fehlercode: 0 × 4. Fernzugriffsfehlercode 0×4

Remote Desktop Error Code 0x4

Ich klicke auf „Schließen“ und versuche, mich erneut mit dem Windows 10-Computer zu verbinden, jedoch ohne Erfolg. Dieses Problem ist sehr ärgerlich. Wie kann ich den RDP-Fehlercode 0 × 4 beheben? Haben Sie Vorschläge?

Warum tritt der Fernzugriffsfehlercode 0 × 4 auf?

In der Regel tritt der RDP-Fehlercode 0 × 4 auf, wenn der Remote Desktop auf dem Zielcomputer nicht aktiviert ist, das Netzwerk in schlechtem Zustand ist, die Firewall den Microsoft Remote Desktop-Client blockiert und das Betriebssystem Ihres Mac-Computers zu alt ist.

Wie man den Fernzugriffsfehlercode 0 × 4 behebt

Mit einem grundlegenden Verständnis der möglichen Ursachen des Fehlercodes 0 × 4 im Remote Desktop auf einem Mac- oder iOS-Gerät können Sie entsprechende Lösungen in Betracht ziehen.

Lösung 1. Erlauben Sie den Fernzugriff auf dem Ziel-PC

Nur wenn der Fernzugriff auf dem Ziel-PC erlaubt ist, können Sie von einem Mac, iPhone oder iPad aus darauf zugreifen. Wenn also der Fehlercode 0 × 4 angezeigt wird, ist das Erste, was Sie tun sollten, den Remote Desktop zu aktivieren und ihn durch die Firewall zu lassen.

Schritt 1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + R auf dem Ziel-Windows-11/10/8/7-PC, geben Sie sysdm.cpl ein und klicken Sie auf OK.

Schritt 2. In dem sich öffnenden Fenster „Systemeigenschaften“ klicken Sie auf den Tab „Remote“ und wählen Sie „Remoteverbindung mit diesem Computer zulassen“. Klicken Sie dann auf „OK“, um den Remote Desktop zu aktivieren.

sysdm.cpl2

Schritt 3. Geben Sie im Suchfeld „Zulassen, dass Apps durch die Windows-Firewall kommunizieren“ ein und öffnen Sie es. Klicken Sie auf „Einstellungen ändern“, das nun grau angezeigt wird. Suchen Sie dann die Remote Desktop-Anwendung und aktivieren Sie das Kontrollkästchen davor, um den Remote Desktop durch die Firewall zu erlauben.

systemsteuerung-remotedesktop

Lösung 2. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung mit ping.exe

Wenn die Einstellungen auf dem Zielcomputer in Ordnung sind, der Fehlercode 0×4 jedoch immer noch auftritt, können Sie den Netzwerkstatus überprüfen, indem Sie folgende Schritte befolgen.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie „ping 8.8.8.8 -t“ ein und drücken Sie Enter.

Schritt 2. Nun können Sie den Netzwerkzustand anhand des Ping-Ergebnisses feststellen:

Wenn der Unterschied in der Zahl nach der Zeit gering ist, ist das Netzwerk in gutem Zustand. Ändert sich die Zahl stark, ist die Netzwerkverbindung nicht stabil.

Ping

 

Lösung 3. Überprüfen Sie die Version des Microsoft Remote Desktop-Clients und die macOS-Version

Um den Remote Desktop zu verwenden, müssen Ihre Mac-Computer OS X 10.10.5 oder höher ausführen. Andernfalls kann ein RDP-Fehlercode 0x4 auftreten. Hier sind die Schritte, um die macOS-Version zu finden.

Schritt 1. Klicken Sie auf Ihrem Mac in der Ecke des Bildschirms auf das „Apple“-Symbol.

Schritt 2. Wählen Sie „Über diesen Mac“.

About This Mac

Dann können Sie den Namen des macOS sehen, das auf Ihrem Computer läuft. Ist es älter als OS X 10.10.5, können Sie Ihr Betriebssystem auf dem Mac aktualisieren.

Lösung 4. Überprüfen Sie „Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn möglich“

Basierend auf Berichten einiger Benutzer ist es hilfreich, „Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn möglich“ zu überprüfen, um den Fernzugriffsfehlercode 0×4 zu beheben. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Einstellung vornehmen.

Schritt 1. Klicken Sie auf der Microsoft Remote Desktop-Oberfläche auf „Einstellungen“.

Schritt 2. Suchen Sie „Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn möglich“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen davor.

Use Hardware Acceleration

Lösung 5. Starten Sie Ihren Computer neu

Nachdem Sie die Einstellungen auf Ihrem Mac-Computer geändert haben, können Sie ihn neu starten und dann erneut versuchen, eine Verbindung zum Remote-PC herzustellen, um zu sehen, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 6. Greifen Sie auf kostenlose Alternativen zum Microsoft Remote Desktop zurück

Es kann etwas zeitaufwendig sein, verschiedene Lösungen für den Fernzugriffsfehlercode 0×4 auf Mac, iPhone oder iPad auszuprobieren. Um schnell auf Windows-PCs zuzugreifen, können Sie auf andere kostenlose Remote-Desktop-Programme umsteigen, wie z. B. Chrome Remote Desktop und AnyViewer. Hier sehen Sie, wie Sie AnyViewer verwenden können, um auf einen Windows-Computer von einem iPhone 14 aus zuzugreifen.

Schritt 1. Laden Sie die AnyViewer Windows-Anwendung herunter, installieren und starten Sie sie auf Ihrem Windows-Computer.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

Schritt 2. Gehen Sie zum Apple Store oder scannen Sie den QR-Code, um die AnyViewer iOS-Anwendung herunterzuladen, installieren und starten Sie sie auf Ihrem iPhone oder iPad.

QR Code

Schritt 3. Erstellen Sie ein AnyViewer-Konto und melden Sie sich auf dem Windows-Computer und dem iDevice mit demselben Konto an.

anmelden

Hinweis: Sobald Sie sich in das Konto eingeloggt haben, wird das Gerät automatisch dem Konto zugewiesen. Wenn die Anzahl der zugewiesenen Geräte das Limit erreicht hat, müssen Sie alte Geräte freigeben, bevor Sie neue zuweisen können. Die Ein-Klick-Steuerung ist nur zwischen zugewiesenen Geräten verfügbar. Alternativ können Sie auf einen erweiterten Plan aktualisieren, um mehr Geräte zuzuweisen und hochwertige Bilder zu genießen.

Schritt 4. Gehen Sie auf Ihrem iPhone 14 zu „Gerät“, klicken Sie auf den Windows-Computer und wählen Sie „Ein-Klick-Steuerung“, um mit einem Klick die volle Kontrolle über den Windows-Computer zu erhalten.

iPhone-anmelden

Hinweise:

  • Nachdem die Remoteverbindung hergestellt wurde, können Sie den entfernten Computer wie vor Ort verwenden. Sie können die Hintergrundbilder ein- und ausblenden, die Auflösung ändern, usw.
  •  
  • Derzeit unterstützt AnyViewer den Fernzugriff auf Windows-PCs von Windows, iOS-Geräten oder Android-Geräten aus. Um Windows-PCs von einem Mac aus zu steuern, können Sie Chrome Remote Desktop verwenden.