Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 11.10.2023

Übersicht: NoMachine vs. RDP

NoMachine und das Remote Desktop Protocol (RDP) sind unterschiedliche Technologien, die dazu verwendet werden, den Fernzugriff auf den Desktop zu ermöglichen, obwohl sie vergleichbare Ziele verfolgen.

Was ist NoMachine?

NoMachine ist eine Remote-Zugriffssoftware, die eine plattformunabhängige Lösung bietet, um auf entfernte Desktops zuzugreifen und diese zu verwalten. Es ermöglicht Benutzern, sich mit ihren entfernten Computern oder Servern von verschiedenen Geräten und Betriebssystemen aus zu verbinden und mit ihnen zu interagieren. NoMachine bietet ein eigenes Protokoll namens NX, das entwickelt wurde, um ein schnelles und reaktionsschnelles Erlebnis beim Fernzugriff auf den Desktop zu bieten.

NoMachine Icon

Was ist RDP?

RDP ist ein proprietäres Protokoll, das von Microsoft für den Remote-Desktop-Zugriff speziell auf Windows-basierten Systemen entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern, sich mit einem entfernten Windows-Computer zu verbinden und dessen Desktop-Umgebung so zu nutzen, als wären sie physisch am Computer anwesend. RDP ist eine integrierte Funktion von Windows-Betriebssystemen, allgemein als Remote Desktop Connection (RDC) bekannt.

RDP Introduction

Es ist erwähnenswert, dass NoMachine auch RDP als eines seiner Protokolle verwenden kann, was es Benutzern ermöglicht, sich bei Bedarf über die NoMachine-Software mit entfernten Windows-Computern über RDP zu verbinden. Dies bietet Flexibilität für Benutzer, die RDP für den Remote-Zugriff auf Windows-basierte Systeme in der NoMachine-Software bevorzugen.

Was sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen NoMachine und RDP?

NoMachine vs. RDP, für welches sollten Sie sich entscheiden? Lassen Sie uns die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen NoMachine und RDP erkunden, um Ihnen bei der richtigen Entscheidung zu helfen.

Was sind die Ähnlichkeiten zwischen NoMachine und RDP?

NoMachine und RDP weisen Ähnlichkeiten in folgenden vier Aspekten auf:

Grafische Benutzeroberfläche (GUI)

Beide Lösungen bieten eine grafische Benutzeroberfläche, die es Benutzern ermöglicht, mit dem entfernten System zu interagieren, den Desktop anzuzeigen und Anwendungen remote zu verwenden.

Netzwerkverbindung

Sowohl NoMachine als auch RDP sind auf Netzwerkverbindungen angewiesen, um den Remote-Desktop-Zugriff herzustellen. Sie verwenden Netzwerkprotokolle, um Daten zwischen Client und Server zu übertragen, um die Fernsteuerung und den Datenaustausch zu ermöglichen.

Praktische Funktionen

  • Fernzugriff auf den Desktop. Sowohl NoMachine als auch RDP bieten Fernzugriff auf den Desktop, der es Benutzern ermöglicht, sich mit einem entfernten Computer oder Server zu verbinden und ihn zu steuern, als wären sie physisch am Computer anwesend.
  • Dateifreigabe. Beide Lösungen ermöglichen die Dateifreigabe zwischen lokalen und entfernten Systemen. Benutzer können Dateien hin und her übertragen, um die Zusammenarbeit und den nahtlosen Zugriff auf Daten zu erleichtern.
  • Audio- und Videostreaming. NoMachine und RDP unterstützen Audio- und Videostreaming, was es Benutzern ermöglicht, Multimedia-Inhalte vom entfernten System auf ihr lokales Gerät zu streamen. Dies ist nützlich für Aufgaben wie das Abspielen von Mediendateien oder den Zugriff auf Multimedia-Anwendungen remote.
  • Zwischenablagefreigabe. Beide Lösungen bieten die Funktion zur Freigabe der Zwischenablage, die es Benutzern ermöglicht, Text und andere Daten zwischen den lokalen und entfernten Systemen zu kopieren und einzufügen. Dies vereinfacht den Datentransfer und erhöht die Produktivität.
  • Druckerumleitung. NoMachine und RDP ermöglichen die Druckerumleitung, was bedeutet, dass lokale Drucker zum Drucken von Dokumenten vom entfernten System verwendet werden können. Dies stellt sicher, dass Benutzer Dateien problemlos drucken können, ohne physischen Zugriff auf den entfernten Computer zu benötigen.

Verschlüsselung und Sicherheit

Sowohl NoMachine als auch RDP legen Wert auf Sicherheit und bieten Verschlüsselung, um die zwischen Client und Server übertragenen Daten zu schützen. Sie bieten auch Authentifizierungsmechanismen, um Benutzeridentitäten zu überprüfen und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Was sind die Unterschiede zwischen NoMachine und RDP?

Hier sind die Unterschiede zwischen NoMachine und RDP:

Unterstützung für verschiedene Plattformen

NoMachine bietet im Vergleich zu RDP eine breitere Unterstützung für verschiedene Plattformen. Während RDP hauptsächlich in Windows-Umgebungen verwendet wird, unterstützt NoMachine eine breitere Palette von Betriebssystemen, einschließlich Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Dies ermöglicht es NoMachine-Benutzern, sich unabhängig vom Betriebssystem ihres lokalen Geräts mit entfernten Systemen zu verbinden.

Leistung und Benutzererfahrung

In Bezug auf die Leistung von NoMachine vs. RDP ist NoMachine bekannt für seine Fokussierung auf eine leistungsstarke Benutzererfahrung, insbesondere in grafikintensiven Anwendungen. Es verwendet fortschrittliche Kompressions- und Darstellungstechniken, um die Anzeige von entfernten Inhalten zu optimieren und eine reibungslose und reaktionsschnelle Erfahrung zu bieten.

RDP bietet ebenfalls eine gute Benutzererfahrung, kann jedoch je nach spezifischer Implementierung und Netzwerkbedingungen leichte Leistungsschwankungen aufweisen.

Fernzugriff über das Internet

NoMachine bietet eine integrierte Funktion namens "NX Cloud Server", die den Fernzugriff auf Ihren Computer oder Server über das Internet ermöglicht, ohne komplexe Netzwerkkonfigurationen wie Portweiterleitung zu benötigen. Dies vereinfacht den Prozess des Zugriffs auf Ihr entferntes System von überall.

Um einen Remote-Computer über RDP über das Internet zu erreichen, müssen Sie Portweiterleitung auf dem Router konfigurieren. Alternativ können Sie in Erwägung ziehen, ein VPN zu verwenden, um eine sichere Verbindung herzustellen, bevor Sie die RDP-Sitzung starten.

Funktionsumfang

Obwohl es Ähnlichkeiten zwischen RDP und NoMachine gibt, gibt es Unterschiede in Bezug auf Funktionen. Zum Beispiel:

  • Sitzungsaufzeichnung. NoMachine enthält eine Funktion zur Aufzeichnung von Sitzungen, mit der Benutzer ihre Remote-Desktop-Sitzungen aufzeichnen können. Dies kann für Schulungen, Demonstrationen oder Dokumentationszwecke nützlich sein. RDP unterstützt keine Sitzungsaufzeichnung.
  • Webzugriff. NoMachine bietet eine webbasierte Zugriffsfunktion namens Web Companion, mit der Benutzer direkt über einen Webbrowser auf ihre Remote-Desktops zugreifen können, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen. RDP erlaubt keinen Webzugriff.
  • In-Sitzungs-Chat. NoMachine enthält eine integrierte Chat-Funktionalität, mit der Benutzer innerhalb der Remote-Desktop-Sitzung miteinander kommunizieren können. RDP bietet keine integrierte Unterstützung für Sitzungschats.

Lizenzierung

NoMachine bietet sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen an. Die kostenlose Version, NoMachine Free, hat bestimmte Einschränkungen in Bezug auf die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen und einige erweiterte Funktionen. NoMachine bietet auch unternehmensorientierte Lizenzen für Unternehmen an.

RDP hingegen ist eine integrierte Funktion in Windows-Betriebssystemen, was es Windows-Benutzern ohne zusätzliche Kosten weit verbreitet zugänglich macht.

AnyViewer: Stärken Sie Ihr Remote-Desktop-Erlebnis

Entfesseln Sie die Kraft nahtloser kostenloser Remote-Zugriffssoftware mit AnyViewer, der ultimativen Lösung, die entwickelt wurde, um die Art und Weise, wie Sie sich mit Ihren Systemen verbinden, zu revolutionieren. Mit einer Reihe von beispiellosen Funktionen steht AnyViewer als mächtiger Konkurrent zu NoMachine und RDP da und bietet Ihnen ein Remote-Desktop-Erlebnis wie kein anderes.

Während NoMachine und RDP ihre eigenen Funktionen bieten mögen, hebt AnyViewer alles auf eine ganz neue Ebene und gewährleistet, dass jeder Aspekt Ihres Remote-Desktop-Erlebnisses aufgewertet wird. Lassen Sie uns erkunden, was AnyViewer von NoMachine und RDP unterscheidet:

  • Unübertroffene Leistung. AnyViewer bietet blitzschnelle Leistung und nutzt modernste Technologien, um Latenzzeiten zu minimieren und Reaktionsfähigkeit zu maximieren. Sagen Sie auf Wiedersehen zu langsamen Verbindungen und begrüßen Sie ein reibungsloses und nahtloses Remote-Desktop-Erlebnis.
  • Erweiterte Zusammenarbeit. AnyViewer erkennt die Bedeutung von Teamarbeit und Zusammenarbeit. Mit fortschrittlicher Multi-User-Unterstützung können Sie in Echtzeit zusammenarbeiten und Kreativität und Produktivität bei Ihren Kollegen fördern, egal ob sie im gleichen Raum oder am anderen Ende der Welt sind.
  • Robuste Sicherheit. Die Sicherheit Ihrer Daten steht an erster Stelle. AnyViewer setzt erstklassige Sicherheitsmaßnahmen ein, darunter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, fortschrittliche Authentifizierungsprotokolle und sichere Verbindungen, um sicherzustellen, dass Ihre Remote-Sitzungen privat bleiben und vor möglichen Bedrohungen geschützt sind.
  • Kostenloser Service. AnyViewer bietet völlig kostenlose Dienste mit vielen beeindruckenden Funktionen, unabhängig davon, ob sie für den persönlichen oder kommerziellen Gebrauch genutzt werden.
  • Erweiterte Dateiübertragung. Übertragen Sie Dateien nahtlos zwischen lokalen und entfernten Systemen mit den erweiterten Dateiübertragungsfunktionen von AnyViewer. AnyViewer vereinfacht die Dateifreigabe und ermöglicht eine mühelose Zusammenarbeit und Produktivität.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Plattformen. AnyViewer versteht die Notwendigkeit von Flexibilität. Es unterstützt eine breite Palette von Betriebssystemen, einschließlich Windows, iOS und Android.
  • Kontinuierliche Innovation. Die Entwickler von AnyViewer sind entschlossen, die Grenzen des Remote-Desktop-Zugriffs zu erweitern. Mit regelmäßigen Updates und Feature-Verbesserungen bleibt AnyViewer auf dem neuesten Stand und bemüht sich kontinuierlich, den sich entwickelnden Bedürfnissen seiner Benutzer gerecht zu werden.
  • Angemessene Preise für kostenpflichtige Versionen. AnyViewer bietet auch eine professionelle und Unternehmenslösung an. Die Kosten sind weitaus vernünftiger im Vergleich zu anderen Remote-Desktop-Lösungen.

Schritt 1. AnyViewer herunterladen und installieren.

Besuchen Sie unsere Website und laden Sie AnyViewer auf Ihren Computer herunter. Befolgen Sie die einfachen Installationsanweisungen, und innerhalb weniger Minuten haben Sie die Möglichkeit, die Fernsteuerung in Ihren Händen zu haben.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/Server
SichererDownload

 

Schritt 2. Starten Sie AnyViewer und erstellen Sie ein Konto

Öffnen Sie AnyViewer und erstellen Sie Ihr Konto. Es geht schnell, einfach und kostenlos! Dies wird Ihr Gateway zur Herstellung sicherer Verbindungen mit Ihren entfernten Geräten sein.

anmelden

Schritt 3. Fügen Sie entfernte Computer hinzu

Melden Sie sich auf allen Computern mit demselben Konto an, die für die Remote-Verbindung verwendet werden sollen. AnyViewer speichert diese Anmeldeinformationen sicher für zukünftige Verwendung.

konto

Schritt 4. Eine Verbindung herstellen

Wählen Sie den gewünschten entfernten Computer aus Ihrer AnyViewer-Liste Meine Geräte aus und klicken Sie auf Ein-Klick-Kontrolle. AnyViewer wird eine sichere Verbindung herstellen und Ihnen vollen Zugriff auf den Bildschirm, die Dateien und Anwendungen des entfernten Computers gewähren.

ein-klick-kontrolle

Das Fazit

Zusammenfassend, nach dem Vergleich von NoMachine vs. RDP ist klar, dass beide ihre Stärken und Schwächen haben. Für ein wirklich außergewöhnliches Remote-Desktop-Erlebnis empfehlen wir jedoch die Wahl von AnyViewer.

Mit seiner unübertroffenen Leistung, den fortschrittlichen Zusammenarbeitsfunktionen, den robusten Sicherheitsmaßnahmen, den nahtlosen Dateiübertragungsfähigkeiten, der Kompatibilität mit verschiedenen Plattformen und dem Engagement für Innovation übertrifft AnyViewer sowohl NoMachine als auch RDP. Ob Sie kreativer Profi, Geschäftsanwender oder Einzelperson sind, die eine zuverlässige und funktionsreiche Remote-Desktop-Lösung sucht, AnyViewer bietet die perfekte Kombination aus Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Nutzen Sie die Kraft von AnyViewer und entdecken Sie eine Welt grenzenloser Möglichkeiten im Remote-Desktop-Zugriff.