Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 09.06.2023

Heute habe ich die Meldung AnyDesk „Kommerzielle Nutzung erkannt“ von erhalten.

 

Wie der Titel schon sagt, benutze ich AnyDesk seit mindestens 8 Jahren sehr selten, um meiner Mutter bei ihrem Computer zu helfen. Etwa einmal im Monat oder alle zwei Monate stelle ich eine Verbindung her. Soweit ich mich erinnere, habe ich es letztes Jahr etwa 3 oder 4 Mal verwendet. Wie kann das als verdächtige kommerzielle Nutzung gelten? Das ist lächerlich.“

- Frage von Reddit

commercial-use-detected

Warum erhalten Sie AnyDesk Meldung „Kommerzielle Nutzung erkannt“?

Wenn Sie die kostenlose Version von AnyDesk verwenden, können Sie die Meldung „Kommerzielle Nutzung erkannt“ von AnyDesk erhalten und eine kommerzielle Lizenz kaufen müssen, wenn Sie eine Remote-Verbindung herstellen möchten. Das liegt daran, dass AnyDesk erkennt, dass Sie kostenlose Lizenzen für kommerzielle Zwecke verwenden. Wie erkennt AnyDesk kommerzielle Nutzung? Kommerzielle Nutzung bedeutet, dass Sie AnyDesk für berufliche oder arbeitsbezogene Zwecke verwenden. Beispiele hierfür sind die Verwendung von AnyDesk, um von zu Hause aus auf Ihren Arbeitsplatz im Büro zuzugreifen oder IT-Support für Kunden und Klienten bereitzustellen. Wenn AnyDesk kommerzielle Nutzung erkennt, blockiert es Ihre Verbindung.

AnyDesk erklärt, dass seine Absicht darin besteht, Missbrauch zu verhindern, nicht seine private Benutzercommunity. Wenn AnyDesk beruflich genutzt wird, ist eine kostenpflichtige Lizenz erforderlich. Auf diese Weise kann es weiterhin eine kostenlose Version für den privaten Gebrauch anbieten und Familien und Freunden Unterstützung bieten, ohne dafür zahlen zu müssen. Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie zu Unrecht als kommerzieller Benutzer eingestuft wurden, können Sie eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Sobald AnyDesk den Antrag erhält, wird er Ihren Fall individuell prüfen.

Bonus-Tipp: Die beste Alternative zu AnyDesk

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie keine Ausnahmegenehmigung erhalten und eine Lizenz für AnyDesk kommerzielle Nutzung erwerben müssen. An diesem Punkt können Sie auf eine alternative Lösung zurückgreifen. Die beste Alternative zu AnyDesk ist AnyViewer.

Ähnlich wie AnyDesk ist AnyViewer ein kostenloses Remote-Desktop-Programm für Windows, das sicheren weltweiten Zugriff auf Ihre Geräte ermöglicht. AnyViewer blockiert jedoch keine Benutzerverbindungen für deren Zwecke, egal ob Sie es für persönliche oder berufliche Zwecke verwenden.

Zusätzlich bietet die kostenlose Edition von AnyViewer folgende attraktive Funktionen:

Es ermöglicht unbeaufsichtigten Remote-Zugriff von PC zu PC, von iOS zu PC und von Android zu PC.
Jedes Konto kann 10 Geräte verwalten und 3 Geräte für unbeaufsichtigten Remote-Zugriff festlegen.
Es ermöglicht zwei gleichzeitige Sitzungen.
Die Bildqualität und Auflösung der Remote-Sitzung kann angepasst werden.
Es unterstützt mehrere Monitore auf einem Bildschirm.
Es unterstützt den Textchat während der Sitzung.
Es ermöglicht den Transport großer Dateien.
Freeware herunterladen Win PCs & Server
Sicherer Download
Hinweis: AnyViewer hat mobile Versionen, die iOS Remote-Zugriff und Android Remote-Zugriff unterstützen. Sie müssen sich auf allen Ihren mobilen Geräten mit demselben Konto anmelden, bevor Sie von einem iPhone, iPad oder Android-Gerät aus auf einen Computer mit einem Klick fern zugreifen können.

Schritt 1. Installieren und starten Sie AnyViewer auf beiden Computern. Navigieren Sie auf dem Controller-Computer zu Anmelden und dann zu Registrieren (wenn Sie sich bereits auf der offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden).

anmelden

Schritt 2. Füllen Sie das Registrierungsformular aus.

egistrieren

Schritt 3. Sie sollten jetzt erfolgreich bei AnyViewer angemeldet sein. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugeordnet, mit dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Schritt 4. Melden Sie sich mit demselben AnyViewer-Konto auf beiden Geräten an. Dann können Sie auf Ein-Klick-Kontrolle klicken, um eine direkte Verbindung herzustellen, auf Bildschirm ansehen klicken, um den Bildschirm einer anderen Person zu sehen, oder auf Dateiübertragung klicken, um Dateien zwischen den Computern zu teilen.

ein-klick-kontrolle

Hinweise: ✎ …
Sie können auch Ihr Konto auf eine Professional- oder Enterprise-Lizenz aktualisieren, um weitere Rechte zu genießen:
Schnellere Dateiübertragungsgeschwindigkeit. Die Übertragungsgeschwindigkeit für ein kostenloses Konto beträgt 500 KB/s, für ein kostenpflichtiges Konto bis zu 10 MB/s.
Erhöhung der Anzahl der in einem Durchgang übertragenen Dateien.
Größere Größe einer einzelnen übertragenen Datei.
Mehr Geräte können demselben Konto für unbeaufsichtigten Remote-Zugriff zugeordnet werden.
Mehr aktuell verbundene Geräte werden für die Überprüfung des Verlaufes der Verbindungen angezeigt.
Verbinden im Privatsphäre-Modus zum Schutz der Privatsphäre.
Ursprünglich mehr gleichzeitige Verbindungen zu einem Computer.

Abschließende Worte

Wenn Sie AnyDesk „Kommerzielle Nutzung erkannt“ erhalten, haben Sie drei Möglichkeiten. Erstens, wenn Sie zu Unrecht als kommerzieller Benutzer eingestuft wurden, können Sie eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Zweitens können Sie eine professionelle Lizenz von AnyDesk erwerben. Schließlich können Sie auf eine kostenlose Alternative zu AnyDesk zurückgreifen, zum Beispiel AnyViewer.