Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 21.06.2023

Kann man mit TeamViewer Dateien übertragen?

 

Ich muss einige arbeitsbezogene Probleme zu Hause beheben, habe jedoch keine Dateien zur Verfügung. Daher versuche ich, Dateien von meinem Arbeit-PC auf meinen persönlichen PC zu übertragen, aber ich habe keine Ahnung, wie das funktioniert. Auf Anraten eines Freundes habe ich das Programm TeamViewer heruntergeladen. Kann mir jemand einige Vorschläge zur Dateiübertragung über TeamViewer geben?“

- Frage von Reddit

Files

TeamViewer-Dateiübertragung von Remote zu Lokal [2 Wege]

TeamViewer ist eine Fernzugriffssoftware mit Dateiübertragung. Bevor Sie lernen, wie die Dateiübertragung über TeamViewer funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Vorbereitungen abgeschlossen haben.

Teil 1: Vorbereitung: Installation und Anmeldung

Um eine TeamViewer-Dateiübertragung von Remote zu Lokal durchzuführen, müssen Sie zunächst TeamViewer installieren und sich anmelden.

Schritt 1: Wählen Sie auf der TeamViewer-Setup-Oberfläche den Verwendungszweck entsprechend Ihren eigenen Bedürfnissen aus und klicken Sie dann auf Fertigstellen. In diesem Beitrag verwenden wir die kostenlose Version für den persönlichen Gebrauch als Beispiel.

 

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte Computer & Kontakte und wählen Sie Registrieren, um Ihr eigenes TeamViewer-Konto zu erstellen.

konto-erstellen

Schritt 3: Geben Sie die Informationen ein und klicken Sie auf Weiter.

weiter

Teil 2: Dateiübertragung über TeamViewer auf 2 Arten

In diesem Teil bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten, Dateien mit TeamViewer zu übertragen. Wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt.

Weg 1: Dateiübertragung in einer Remote-Sitzung über TeamViewer

Um Dateien von einem Computer auf einen anderen fern übertragen, können Sie eine Remote-Verbindung in TeamViewer herstellen, um diese Aufgabe zu erledigen.

Schritt 1. Gehen Sie auf dem Client-PC zur Registerkarte „Fernsteuerung“ im linken Bereich und geben Sie die ID des Host-Computers unter „Partner-ID“ ein, klicken Sie dann auf Verbinden.

verbinden

Schritt 2. Geben Sie im Popup-Fenster das Kennwort des Host-PCs ein, um die Fernsteuerung zu etablieren.

passwort-eingeben

Schritt 3. Wenn Ihre PCs erfolgreich verbunden sind, klicken Sie auf Dateien & Extras> Dateiübertragung öffnen, um Dateien von PC zu PC zu übertragen.

original

Tipps: Bei Windows-Geräten können Sie in einer Remote-Sitzung Dateien zwischen den PCs per Drag & Drop verschieben.

Weg 2: Dateiübertragung im Dateiübertragungsmodus mit TeamViewer

TeamViewer bietet einen Dateiübertragungsmodus, können Sie mit TeamViewer Dateien übertragen, ohne die Kontrolle über den Bildschirm eines anderen zu übernehmen.

Schritt 1. Gehen Sie auf dem Client-PC zur Registerkarte Fernsteuerung, klicken Sie auf Fernsteuerung und wählen Sie dann den Dateiübertragungsmodus im Dropdown-Menü aus.

datentransfer

Schritt 2. Geben Sie die ID des PCs ein, auf den Sie die Dateiübertragung durchführen möchten, und klicken Sie dann auf Verbinden.

id

Schritt 3. Geben Sie das Kennwort des Host-PCs im Pop-up-Fenster ein und klicken Sie auf Anmelden.

passwort-eingeben

Schritt 4. Links befindet sich der lokale Computer und rechts der entfernte Computer. Wenn Sie beispielsweise Dateien von Remote zu Lokal übertragen möchten, wählen Sie die Adresse aus, in der Sie die Dateien speichern möchten. Wählen Sie die Zieldateien auf dem Remote-Computer aus und klicken Sie dann auf Empfangen oder umgekehrt.

empfangen

Vor- und Nachteile von TeamViewer

Es ist schwierig, eine Software zu verwenden, ohne ihre Vor- und Nachteile zu verstehen. Basierend auf Nutzerfeedback und Bewertungen sind hier die häufigsten Vor- und Nachteile von TeamViewer, die Sie kennen sollten.

Vorteile:
  • Es ist einfach einzurichten und zu verwenden.
  • Es bietet eine kostenlose Version für einzelne Benutzer.
  • Es bietet eine sichere Dateiübertragung zwischen den PCs.
  • Es ermöglicht den Zugriff auf ruhende/ausgeschaltete Computer.
  • Es ermöglicht den Zugriff auf ruhende/ausgeschaltete Computer.
Nachteile:
  • Beschränkung der TeamViewer-Dateiübertragungsgröße: Eine einzelne Datei größer als 4 GB kann nicht geteilt werden.
  • Der Übertragungsprozess ist langsam, beispielsweise beklagen sich viele Benutzer über eine Übertragungsgeschwindigkeit von nur 120 KB/s, insbesondere beim Teilen mehrerer Dateien.
  • Der Preis von AnyViewer rechtfertigt nicht die angebotenen Funktionen.
  • Es ist mit weniger Dateitypen kompatibel.
  • Die Benutzeroberfläche wirkt veraltet.
  • Die Verbindung ist instabil, und es ist praktisch unmöglich, große Dateien von Remote zu Lokal bei einer instabilen Verbindung zu übertragen.

Kostenlose TeamViewer-Alternative mit Dateiübertragung: AnyViewer

Aufgrund der oben genannten Einschränkungen suchen Sie möglicherweise nach einem anderen kostenlosen Dateiübertragungstool ohne Beschränkungen. In diesem Fall ist AnyViewer die beste Option für Sie. AnyViewer ist eine kostenlose Remote-Desktop-Software, die aus folgenden Gründen sehr geschätzt wird:

Benutzerfreundlich. Sie ermöglicht einfache Vorgänge zum Einrichten und Übertragen von Dateien ohne Einschränkungen. Sie können große Dateien direkt vom Remote-Desktop auf den lokalen Desktop übertragen, wenn Sie sich mit demselben Konto angemeldet haben.
Schnell. Sie bietet eine schnelle Übertragungsgeschwindigkeit und ermöglicht eine schnelle Remote-Verbindung mit hoher Bildqualität.
Kompatibel. Sie unterstützt mehrere Windows-Versionen, zum Beispiel ist sie auf Windows 11/10/8.1/8/7 verfügbar. Effizient. Sie gewährleistet eine stabile Verbindung, die von einem starken technischen Team unterstützt wird.
Effizient. Sie gewährleistet eine stabile Verbindung, die von einem starken technischen Team unterstützt wird.
Vielfältig. Neben der Dateiübertragung können Sie AnyViewer auch nutzen, um unbeaufsichtigten Remote-Zugriff auf Desktops, Laptops oder Server ohne komplizierte Einstellungen zu erhalten. Sie können dann den Bildschirm teilen, Computerspiele spielen oder einen anderen Computer fernsteuern, wann immer Sie möchten.
Benutzerfreundlich. Sie bietet ein Chat-Fenster für Textkommunikation und sperrt den PC während der Verbindung nicht.
Sicher. Sie ist durch Elliptic Curve Cryptography (ECC) verschlüsselt und verhindert Datenverlust während der gesamten Remote-Sitzung.
Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

Teil 1. Registrierung bei AnyViewer

Nach dem Herunterladen und der Installation folgen Sie den nächsten Schritten, um sich bei AnyViewer zu registrieren.

Schritt 1. Auf dem Host-PC gehen Sie zur Anmeldn und klicken Sie dann auf Registrieren (melden Sie sich direkt an, wenn Sie bereits registriert sind).

anmelden

Schritt 2. Geben Sie die Registrierungsinformationen ein.

registrieren

Schritt 3. Wenn Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben, werden Ihre Geräte automatisch dem Konto zugewiesen, mit dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Teil 2. Dateiübertragung über AnyViewer (2 Wege)

Nachdem Sie sich bei AnyViewer auf dem Host-PC angemeldet haben, gibt es zwei Möglichkeiten, Dateien über AnyViewer zu übertragen.

Weg 1: Dateiübertragung mit demselben Konto

Es wird empfohlen, diese Methode zu verwenden, die bequemer und effizienter ist, wenn Sie häufig Dateien vom Remote-Desktop auf den lokalen Desktop übertragen müssen. Stellen Sie vor den Operationen sicher, dass sich Ihre Geräte mit demselben Konto angemeldet haben.

Schritt 1. Auf dem Client-PC gehen Sie zu Gerät, um das Zielgerät auszuwählen, auf dem Sie die Dateiübertragung durchführen möchten, und klicken Sie dann auf Dateiübertragung.

dateiuebertraegung1

Weg 2: Dateiübertragung mit der Partner-ID

Wenn Sie Dateien an jemanden übertragen müssen, dem Sie nicht genug vertrauen, empfehlen wir Ihnen, diese Methode zu verwenden, um Dateien zu übertragen, ohne sich mit demselben AnyViewer-Konto auf dem anderen Gerät anzumelden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Schritt 1. Auf dem Client-PC geben Sie die ID des Host-PCs ein und aktivieren Sie den Dateiübertragungsmodus, und klicken Sie dann auf Verbinden.

geraete-id

Schritt 2. Es erscheint eine Verbindungsanfrage, die Sie fragt, ob Sie eine Anfrage an Partner senden oder einen Sicherheitscode eingeben möchten. Wählen Sie die entsprechende Option je nach Bedarf aus und dann können Sie Dateien zwischen den Geräten übertragen.

verbindungsanfrage3

Unabhängig von der gewählten Option wird ein Dialogfeld für die Dateiübertragung angezeigt. Der Host-PC wird links in der Box angezeigt, während der Client-PC rechts angezeigt wird. Um die ausgewählten Dateien an den Client-PC zu senden, klicken Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil, nachdem Sie die zu sendenden Dateien ausgewählt haben. Um Dateien auf den Host-PC zu übertragen, wählen Sie die Dateien aus und klicken Sie auf den nach links zeigenden Pfeil auf der gegenüberliegenden Seite.

dateiuebertraegung

Der Übertragungsstatus wird unten in der Box angezeigt, und Sie können den Fortschritt und das Ergebnis der Übertragung überwachen.

Hinweise:
AnyViewer unterstützt die Übertragung einer einzelnen Datei, die kleiner als 100 MB ist, für das kostenlose Konto, und Sie können nicht mehr als 100 Dateien pro Zeit übertragen. Wenn Sie größere Dateien übertragen möchten, müssen Sie ein Upgrade auf einen Professional- oder Enterprise-Plan durchführen. Dann haben Sie die folgenden Rechte:
Übertragen Sie mehrere Dateien auf einmal.
Weisen Sie demselben Konto mehrere Geräte zu, um eine direkte Dateiübertragung zu erreichen.
Verbinden Sie sich mit entfernten Computern im privaten Modus, sodass Sie Tastatur und Maus des entfernten Geräts deaktivieren und den Bildschirm vollständig verdunkeln können.
Schnellere Dateiübertragungsgeschwindigkeit. Die Übertragungsgeschwindigkeit für ein kostenloses Konto beträgt 500 KB/s und für ein kostenpflichtiges Konto bis zu 10 MB/s.

Fazit

Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, wissen Sie vielleicht schon, wie Sie von der Ferne auf die lokale Festplatte mit TeamViewer Dateien übertragen können. Auch wenn TeamViewer eine Dateiübertragungsfunktion anbietet, hat sie dennoch Nachteile. Zum Beispiel kann das Versenden großer Dateien aufgrund der instabilen Verbindung schwierig und zeitaufwändig sein. Daher können Sie AnyViewer ausprobieren, um eine kostenlose und schnelle Dateiübertragung zu erleben.