Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 19.12.2023

Möchten Sie den Remote-Computer sperren?

 

Gibt es eine Möglichkeit, einen Computer remote zu sperren? Zum Beispiel, wenn man versehentlich einen Computer eingeloggt lässt oder jemand seinen PC nicht finden kann, aber der PC eingeschaltet bleibt. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Computer zu sperren?“

- Frage von Stack Overflow

Manchmal müssen wir einen Computer remote sperren, um anderen nicht die Möglichkeit zu geben, unsere Privatsphäre zu verletzen oder wenn wir unseren Computer verloren haben, der mit unseren Daten oder Arbeitsmaterialien verbunden ist. Was können wir tun, um das Ziel zu erreichen?

Wie kann ich einen Remote-Computer sperren?

In diesem Teil werden wir Ihnen 3 Methoden auflisten, wie Sie einen Remote-Computer sperren können, um Ihnen bei der einfachen Umsetzung zu helfen.

Methode 1. Bildschirm eines Remote-Computers über RDP sperren

RDP ist eine in Windows integrierte Funktion, mit der wir auf einen PC remote zugreifen können. Wenn die Verbindung hergestellt ist, wird der Remote-PC gesperrt, was eine gute Möglichkeit ist, den Bildschirm eines Remote-PCs zu sperren. Lassen Sie uns herausfinden, wie man RDP verwendet, um einen Remote-Desktop zu sperren.

Schritt 1. Klicken Sie auf dem PC, den Sie steuern möchten, auf die Schaltfläche „Start“ und gehen Sie zu „Einstellungen“ > „System“ > „Remote Desktop“. Hier sehen Sie den PC-Namen dieses Computers. Merken Sie sich diesen, da Sie ihn zum Zugriff auf diesen Computer verwenden müssen.

aktivieren

Schritt 2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Remote Desktop zu aktivieren. Klicken Sie dann auf „Bestätigen“.

bestaetigen

Hinweis: Standardmäßig kann jeder Benutzer, der ein Administratorkonto auf dem Host-PC hat, darauf zugreifen. Daher müssen Sie für Ihr Administratorkonto ein sicheres Kennwort festlegen.

Schritt 3. Geben Sie „Firewall“ in das Suchfeld ein, wählen Sie Windows Defender Firewall und klicken Sie auf „Einer App durch die Windows-Firewall Zugriff gewähren“.

Schritt 4. Klicken Sie auf „Einstellungen ändern“ und aktivieren Sie „Privat“ und „Öffentlich“ für Remote Desktop. Klicken Sie dann auf „OK“.

systemsteuerung-remotedesktop

Nachdem Remote Desktop aktiviert und das Tool in die Firewall eingelassen wurde, können Sie Remote Desktop Connection ausführen, um den Computer zu steuern.

Schritt 5. Geben Sie auf dem Client-PC „Remotedesktopverbindung“ ein und doppelklicken Sie auf „Remotedesktopverbindung“, um es zu öffnen.

remotedesktopverbindun

Schritt 6. Sie befinden sich jetzt in der Remotedesktopverbindung. Geben Sie den PC-Namen oder die IP-Adresse des Remote-PCs ein und klicken Sie auf „Verbinden“.

optionen-einblenden

Schritt 7. Sie werden dann dazu aufgefordert, das Kennwort und den Benutzernamen des Host-PCs einzugeben, um eine Verbindung herzustellen. Nachdem Sie den Remote-Computer gesteuert haben, wird der Remote-PC gesperrt. Auch wenn Sie die Sitzung beenden, bleibt der Remote-PC gesperrt.

Methode 2. Bildschirm eines Remote-Computers mit einem Klick sperren

Obwohl wir das Windows Remote-Lock-Screen auf Remote Desktop in Windows 11, 10, 8, 7 erhalten können, müssen wir zugeben, dass es viele Einschränkungen von Remote Desktop gibt. Zum Beispiel können wir den Remote-Desktop-Bildschirm nicht so sperren, wie wir möchten, und die 2 PCs müssen im selben LAN sein. Um diese Belastungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Verwendung der kostenlosen Remote-Access-Software AnyViewer.

Mit AnyViewer können Sie den Remote-Bildschirm mit einem Klick sperren, auch wenn Sie keine Remote-Verbindung herstellen. Zusätzlich stehen Ihnen weitere Optionen zur Verfügung, wenn Sie den Remote-Bildschirm sperren möchten, während Sie sich in einer Remote-Sitzung befinden. Folgen Sie mir, um zu erfahren, wie Sie vorgehen.

Um einen PC von einem iPhone oder iPad aus zu steuern, können Sie auch die AnyViewer iOS-Version ausprobieren.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Secure Download

Methode 1. Den Remote-PC sperren, ohne eine Remote-Verbindung herzustellen

Schritt 1. Gehen Sie zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren.

anmelden

Schritt 2. Füllen Sie die Informationen aus, um ein Konto zu erstellen. Dann sehen Sie, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugeordnet, mit dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Schritt 3. Melden Sie sich auf beiden Geräten mit demselben AnyViewer-Konto an. Suchen Sie dann den „Gerät“-Tab. In der rechten Spalte finden Sie hier viele Funktionen. Klicken Sie auf „Sperren“ und der Remote-Bildschirm wird gesperrt.

ein-klick-kontrolle

Methode 2. Den Remote-Bildschirm in einer Remote-Sitzung sperren

Wie bereits erwähnt, ermöglicht Ihnen AnyViewer auch das Sperren des Remote-Bildschirms des PCs während einer Remote-Sitzung oder das Sperren des Bildschirms des Remote-PCs, wenn die Verbindung getrennt wird. Folgen Sie mir jetzt, um vorzugehen.

Schritt 1. Genauso wie in Methode 1, registrieren Sie sich für ein AnyViewer-Konto und melden Sie sich dann mit demselben Konto auf beiden Geräten an.

anmelden

Schritt 2. Gehen Sie zum „Gerät“-Tab und klicken Sie dann auf „Ein-Klick-Kontrolle“. Die Verbindung wird nun erfolgreich hergestellt. Es gibt einige Funktionen in der oberen Leiste.

ein-klick-kontrolle

Schritt 3. Klicken Sie auf „Betrieb“ und Sie sehen „Sperren“ und „Gerät sperren, wenn getrennt“ in der Liste. Sie können eine davon wählen, wie Sie möchten.

betrieb

 

Außerdem können Sie in der Remote-Sitzung auch die Maus und Tastatur des Empfängers deaktivieren und den Bildschirm des Remote-PCs schwärzen, wenn Sie auf eine höhere Version aktualisieren, was nicht nur Ihre Privatsphäre gewährleistet, sondern auch die Sicherheit verbessert.

Methode 3. Bildschirm eines Remote-Computers über die Gerätesuche sperren

Manchmal ist es klug, wenn unser PC verloren geht und wir nicht möchten, dass andere etwas darin sehen, den Remote-Computer zu sperren. In diesem Fall können wir die Funktion "Gerät suchen" auf dem PC verwenden.

Hinweis: Der Computer ist gesperrt und muss mit dem Internet verbunden sein.

Schritt 1. Aktivieren Sie die Funktion "Gerät suchen" auf dem PC, der gesperrt werden soll. Gehen Sie zu Optionen > Update und Sicherheit > Mein Gerät suchen.

Find my Devices is On

Schritt 2. Gehen Sie zur Microsoft-Anmeldeseite und geben Sie Ihren Microsoft-Kontonamen und Ihr Passwort ein.

Schritt 3. Ihre Geräte, die Ihr Konto verwenden, werden angezeigt. Klicken Sie auf „Details anzeigen“ bei dem Gerät, das Sie sperren möchten.

Show Details

Schritt 4. In den Eigenschaften des Geräts gehen Sie zum Punkt „Mein Gerät suchen“. Wenn es möglich ist, den Standort zu bestimmen, wird er auf der Karte angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Sperren“.

Lock Remote PC

Fazit

Indem Sie Remote Desktop, AnyViewer oder die Gerätesuchfunktion verwenden, sollten Sie nun wissen, wie Sie einen Remote-Computer sperren können. Sie können eine dieser Methoden wählen, die für Sie geeignet ist.