Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 04.01.2024

Ich möchte nicht, dass jemand Zugriff auf meinen Computer hat

„Wenn hier jemand weiß, wie ich Remotedesktop Services auf meinem Windows 10 deaktivieren kann, bitte sagen Sie es mir. Ich habe hochsensible Informationen auf meinem Computer, und ich möchte nicht, dass jemand darauf zugreifen kann oder auf meine persönlichen Daten. Ich möchte jetzt keine Remote-Unterstützung erhalten und wahrscheinlich auch nie. Wie kann ich den kann ich den Fernzugriff auf Computer stoppen? Hoffentlich weiß jemand, wie das geht.“

Wie kann ich den Fernzugriff auf Computer stoppen?

Aus Sicherheitsgründen fragen sich viele Benutzer: „Wie deaktiviere ich den Remote-Zugriff auf meinen Computer?“. In diesem Beitrag führen wir Sie durch die Schritte, um den Remote-Zugriff unter Windows 10 zu stoppen, indem wir den Windows Remotedesktop deaktivieren und die Firewall-Ports schließen.

Teil 1. Remote-Zugriff auf den Computer über Remotedesktop und Remoteunterstützung deaktivieren

Schritt 1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf die Systemsteuerung, um sie zu öffnen. Suchen und klicken Sie auf System und Sicherheit.

sicherheit

Schritt 2. Unter dem Abschnitt System klicken Sie auf die Option Remotezugriff zulassen.

system-remotezugriff-zulassen

Schritt 3: Wechseln Sie zum Tab Remote. Unter dem Abschnitt Remoteunterstützung deaktivieren Sie die Option Remoteunterstützungsverbindung zu diesem Computer zulassen und setzen Sie ein Häkchen bei Remoteverbindungen zu diesem Computer nicht zulassen. Klicken Sie dann auf Übernehmen und OK.

remote

Nach Abschluss dieser Schritte bleibt der Windows Remotedesktop auf Ihrem Computer deaktiviert, es sei denn, Sie aktivieren ihn manuell in der Zukunft.

Teil 2. Remotedesktop und Remoteunterstützung in der Firewall deaktivieren

Schritt 1. Navigieren Sie hierhin: Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Defender Firewall. Klicken Sie dann auf Ein Programm durch die Windows-Firewall zulassen.

windows-defender

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen ändern. Deaktivieren Sie dann die Optionen Remoteunterstützung und Remotedesktop. Klicken Sie auf OK.

stemsteuerung-remotedesktop

Sichere Remote-Zugriffssoftware: AnyViewer

Wie oben gezeigt, ist der Prozess, Remote Desktop unter Windows 10 zu deaktivieren, etwas umständlich. Hier bieten wir Ihnen eine einfach zu bedienende kostenlose Remote-Zugriffssoftware, AnyViewer. Nach der Remote-Verbindung ist es recht einfach, den Remote-Zugriff über AnyViewer zu deaktivieren. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Unbeaufsichtigt und Empfänger und deaktivieren Sie dann die folgenden drei Optionen. Ihr Gerät kann nicht mehr über AnyViewer zugegriffen werden.

alles-zuruecksetzen

anyviewer-empfaenger

Außerdem ist AnyViewer eine sichere Remote-Zugriffssoftware, die von einem erfahrenen Technikteam entwickelt wurde und durch Verschlüsselung mit elliptischen Kurven (ECC) geschützt ist, um Ihre Daten während der Remote-Sitzung vor Lecks zu schützen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie AnyViewer verwenden können, um unbeaufsichtigten Remote-Zugriff zu ermöglichen.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7
Sicherer Download

Schritt 1. AnyViewer auf beiden Computern herunterladen, installieren und starten.

Schritt 2. Gehen Sie zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren. (Wenn Sie sich bereits auf der offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden.)

anmelden(1)

Schritt 3. Geben Sie die Anmeldedaten ein.

registrieren

Schritt 4. Dann sehen Sie, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugeordnet, bei dem Sie sich angemeldet haben.

konto

Schritt 5. Melden Sie sich auf beiden Geräten mit demselben AnyViewer-Konto an, klicken Sie dann auf Fernsteuerung, um unbeaufsichtigten Remote-Zugriff zu ermöglichen.

ein-klick-kontrolle

✍ Hinweis: Die kostenlose Edition von AnyViewer ermöglicht es Ihnen, gleichzeitig zwei Computer fernzusteuern. Wenn Sie mehr Computer gleichzeitig steuern möchten, können Sie Ihr Konto auf einen professionellen oder Unternehmensplan aktualisieren. Dann haben Sie folgende Rechte: 
Weisen Sie mehr Geräte zu, um unbeaufsichtigten Fernzugriff auf mehr Geräte zu erhalten.
Stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen Computer im privaten Modus her, d. h. Sie können den Bildschirm verdunkeln und die Maus und Tastatur des entfernten Computers blockieren.
Schnellere Dateiübertragungsgeschwindigkeit. Die Übertragungsgeschwindigkeit für ein kostenloses Konto beträgt 500 KB/s, und für ein kostenpflichtiges Konto bis zu 10 MB/s.

Abschließende Worte

Dieser Beitrag gibt Ihnen die Antwort auf die Frage „wie kann ich Fernzugriff auf Computer stoppen?“ und bietet Ihnen eine schrittweise Anleitung, um Ihren Computer so einzurichten, dass er nie wieder Remote-Zugriff empfängt. Alternativ können Sie die kostenlose und sichere Remote-Desktop-Software AnyViewer verwenden. Damit können Sie Remote-Verbindungen einfach aktivieren und deaktivieren.