Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 29.11.2023

Chrome Remote Desktop PIN vergessen

 

Vor einigen Monaten habe ich Chrome Remote Desktop sowohl auf meinem Bürocomputer als auch auf meinem Laptop installiert, um gelegentlich remote arbeiten zu können. Aber heute Morgen ist mir plötzlich aufgefallen, dass ich meine Chrome Remote Desktop PIN vergessen habe. Ich erinnere mich, dass beide Computer der gleichen PIN verwenden, aber es ist nutzlos, da ich ihn nicht im Passwort-Manager gespeichert habe. Gibt es eine Möglichkeit, mein Problem mit dem vergessenen Chrome Remote Desktop PIN zu beheben?“

- Frage von Google Support

Viele Benutzer haben bereits das Problem gehabt, die Google Remote Desktop PIN zu vergessen, was große Schwierigkeiten in ihrer Arbeit und ihrem Leben verursacht hat. In diesem Fall suchen einige Benutzer nach Möglichkeiten, den Chrome Remote Desktop PIN zu finden oder zurückzusetzen. Während andere Benutzer auch eine geeignete Alternative für Chrome Remote Desktop verwenden, um nicht nur das Problem mit dem vergessenen Google Remote Desktop PIN, sondern auch andere Probleme mit Chrome Remote Desktop z. B. Chrome Remote Desktop Timeout zu vermeiden.

Wie kann man das Problem „Chrome Remote Desktop PIN vergessen“ beheben?

Chrome Remote Desktop ist eine kostenlose Fernsteuerungssoftware mit hoher Sicherheit. Es kann für Remote-Verbindungen in verschiedenen Netzwerken verwendet werden. Es ist geeignet für Windows, Mac, Linux und andere Betriebssysteme.

Für Chrome Remote Desktop benötigen Sie einen PIN-Code, um eine Fernverbindung herzustellen. Daher gibt es immer jemanden, der unter dem Problem leidet, den PIN für Chrome Remote Desktop zu vergessen. Jetzt geht es darum, wie wir dieses Problem lösen können.

Hier fassen wir drei gängige Lösungen zusammen, um das Problem mit dem vergessenen Chrome Remote Desktop PIN einfach zu beheben.

Lösung 1. Chrome Remote Desktop deinstallieren und neu installieren

Da Sie den Chrome Remote Desktop PIN nach der Neuinstallation von Chrome Remote Desktop zurücksetzen können, kann Ihnen diese Methode bei der Lösung dieses Problems helfen.

Schritt 1. Erweitern Sie die Erweiterungen in der oberen rechten Ecke des Chrome-Browsers und klicken Sie auf Erweiterungen verwalten.

googel-erweiterung

Schritt 2. In der Hauptoberfläche der Erweiterungen finden Sie Chrome Remote Desktop und klicken Sie auf Entfernen.

entfernen

Schritt 3: In dem Popup-Fenster klicken Sie auf Entfernen, um Ihre Entfernung zu bestätigen.

Schritt 4: Öffnen Sie die Download-Seite von Chrome Remote Desktop. Klicken Sie zuerst auf Remotezugriff und dann auf den blauen Download-Button.

herunterladen

Schritt 5 Nachdem Sie automatisch zum Chrome Web Store weitergeleitet wurden, klicken Sie auf hinzufügen, um Chrome Remote Desktop herunterzuladen.

hinzufuegen

Schritt 6. Klicken Sie auf hinzufügen, um die Installation zu bestätigen.

erweiterung-hinzufuegen

Schritt 7. Geben Sie den gewünschten Namen ein.

namen-auswaehlen

Schritt 8: Geben Sie einen PIN-Code Ihrer Wahl ein und klicken Sie dann auf Start, um die Neuinstallation von Chrome Remote Desktop abzuschließen.

pin-auswaehlen

Lösung 2. PIN in Chrome-Persönlichem Bereich überprüfen

Schritt 1. Öffnen Sie den Chrome-Browser, erweitern Sie den Persönlichen Bereich in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf das Schlüsselsymbol.

konte

Schritt 2. Klicken Sie zuerst auf Autofill und dann auf Passwörter.

konte-autofill-passwortmanager

Schritt 3. In der Passwort-Oberfläche finden Sie Gespeicherte Passwörter. Hier sehen Sie das zuvor gespeicherte Passwort. Suchen Sie Chrome Remote Desktop und klicken Sie dann auf das Augensymbol oder Passwortbereich.

Gespeicherte-passwoerter

Schritt 4. Geben Sie anschließend Ihr Windows-Passwort ein, um den Chrome Remote Desktop PIN einsehen zu können.

Schritt 5. Nun sehen Sie Ihren PIN hier.

Lösung 3. Die PIN-Funktion deaktivieren

Bei der Verbindung zu einem Remote-Gerät über Chrome Remote Desktop benötigen Sie eine PIN, um zu bestätigen, dass Sie Zugriff auf das Gerät haben. Mit anderen Worten, die PIN ist die Sicherheitsgarantie für die Fernsteuerung über Chrome Remote Desktop. Wenn sich Ihre beiden Geräte jedoch im selben LAN befinden und keinen weiteren Schutz benötigen, können Sie die PIN-Funktion deaktivieren, um das Problem mit dem vergessenen Chrome Remote Desktop PIN zu vermeiden.

Schritt 1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen. Geben Sie „regedit“ ein und klicken Sie auf „OK“, um den Registrierungseditor zu öffnen.

regedit

Schritt 2. Navigieren Sie hierhin: Computer > HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Policies. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Policies und wählen Sie Neu und dann Schlüssel.

politics-chrome

Schritt 3. Geben Sie Google als Namen für den neuen Schlüssel ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Google, wählen Sie Neu und dann Schlüssel (wie in Schritt 2). Geben Sie Chrome als Namen für den neuen Schlüssel ein.

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich des rechten Fensters und wählen Sie Neu und dann DWORD-Wert (32 Bit).

politics-chrome-wert

Schritt 5: Geben Sie dem DWORD einen Namen: RemoteAccessHostAllowClientPairing.

Schritt 6: Doppelklicken Sie auf das neu erstellte DWORD. Ändern Sie den Wert in und klicken Sie auf OK.

RemoteAccessHostAllowClientPairing-wert

Aus Sicherheitsgründen können Sie die PIN-Funktion in Zukunft wieder aktivieren, indem Sie den DWORD-Wert im Registrierungseditor löschen und das Gerät neu starten.

Wenn Sie die oben genannten drei Methoden zu kompliziert finden oder keine Lust mehr haben, Chrome Remote Desktop mit PIN zu verwenden und eine einfachere Remote-Verbindungslösung wünschen, können Sie AnyViewer verwenden, die leistungsstarke kostenlose Fernsteuerungssoftware.

Kostenlose und einfache Remote-Verbindungslösung AnyViewer

AnyViewer ist eine kostenlose und einfache Fernsteuerungslösung für verschiedene Windows-Versionen. Die Bedienung ist einfach. Sie können sich dafür entscheiden, sich anzumelden oder nicht. Mit anderen Worten, Sie müssen nicht unbedingt ein AnyViewer-Konto haben, um eine Fernverbindung herzustellen. Im Folgenden sehen wir uns die beiden Optionen an, die Sie haben.

Freeware herunterladen Win PCs & Server
Sicherer Download

Vorbereitungen:

  • Stellen Sie sicher, dass der Client-Computer (der steuernde Computer) und der Host-Computer (der gesteuerte Computer) mit dem Internet verbunden sind.
  • Laden Sie AnyViewer auf dem Client-Computer und dem Host-Computer herunter und installieren Sie es.

Option 1. Melden Sie sich bei AnyViewer an, um unbegleiteten Fernzugriff mit einem Klick zu erhalten

Um einen schnellen unbegleiteten Fernzugriff auf entfernte Computer zu ermöglichen, können Sie sich bei AnyViewer anmelden.

Schritt 1. Starten Sie AnyViewer auf beiden Computern. Gehen Sie zu Anmelden und klicken Sie dann auf Registrieren. (Wenn Sie sich bereits auf seiner offiziellen Website registriert haben, können Sie sich direkt anmelden.)

anmelden

Schritt 2. Füllen Sie die Anmeldedaten aus.

registrieren

Schritt 3. Dann sehen Sie, dass Sie sich erfolgreich bei AnyViewer angemeldet haben. Ihr Gerät wird automatisch dem Konto zugewiesen, in dem Sie angemeldet sind.

konto

Schritt 4. Melden Sie sich auf den beiden Geräten mit demselben AnyViewer-Konto an, dann können Sie durch Klicken auf Ein-Klick-Kontrolle eine direkte Verbindung herstellen.

ein-klick-kontrolle

Hinweis: Wenn Sie Ihr Konto auf ein Professional- oder Enterprise-Konto aktualisieren, haben Sie mehr Rechte. Sie können mehr Geräte zuweisen. Außerdem können Sie sich im Datenschutzmodus mit einem anderen Computer verbinden, d.h. Sie können den Bildschirm schwarz machen und die Maus und Tastatur des Remote-Computers blockieren.

Teil 2. Zwei weitere Verbindungsmethoden von AnyViewer ohne Konto

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit demselben Konto auf den beiden Geräten angemeldet sein möchten, bieten wir Ihnen auch zwei weitere Verbindungsmethoden an. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit diesen beiden Verbindungsmethoden einige Funktionen nicht nutzen können, z. B. Dateiübertragung zwischen Computern, da sie für angemeldete Benutzer konzipiert sind.

Methode 1. Senden Sie eine Steuerungsanfrage

Schritt 1. Geben Sie die Geräte-ID des anderen Computers ein und klicken Sie auf Verbinden.

geraete-id

Schritt 2. Es wird ein Popup-Fenster angezeigt. Klicken Sie auf Anfrage an Partner senden.

verbindungsanfrage3

Schritt 3: Der Host-Computer wird dann eine Popup-Anfrage erhalten. Klicken Sie auf Zulassen, um die Verbindung erfolgreich herzustellen.

verbindungsanfrage1

Methode 2. Geben Sie den Sicherheitscode ein

Es gibt zwei Arten von Sicherheitscodes:

  • Ein permanenter Sicherheitscode wird von Ihnen im Voraus festgelegt.
  • Ein temporärer Sicherheitscode wird automatisch generiert und ändert sich jedes Mal.

Schritt 1. Gehen Sie auf dem Host-Computer zu Einstellungen > Empfänger. Aktivieren Sie die dritte Option und legen Sie dann den Sicherheitscode fest.

sichercode-einstellen

Schritt 2: Geben Sie auf dem Client-Computer die Geräte-ID des Host-Computers ein und klicken Sie auf "Verbinden". Wählen Sie dann "Sicherheitscode eingeben", geben Sie den Code ein und klicken Sie auf "OK".

verbindungsanfrage2

Fazit

Wenn Sie von dem Problem „Chrome Remote Desktop PIN vergessen“ genervt sind, können Sie die oben genannten drei Lösungen ausprobieren, die Ihnen helfen können, sicherzustellen, dass Chrome Remote Desktop normal funktioniert. Wenn eine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert, hoffen wir, dass Sie Ihre PIN auf Ihrem Computer speichern können, um ähnliche Probleme in Zukunft zu vermeiden.

Wenn Sie genug haben vom Ärger mit dem vergessenen Chrome Remote Desktop PIN, können Sie eine einfachere Remote-Steuerungslösung namens AnyViewer verwenden. Sie ist bequemer in der Bedienung im Vergleich zu Chrome Remote Desktop. Außerdem hat AnyViewer nicht so viele Probleme wie Chrome Remote Desktop. Zum Beispiel geht Chrome Remote Desktop offline oder Chrome Remote Desktop friert ein. Daher könnte AnyViewer eine perfekte Alternative zu Chrome Remote Desktop sein