Von Ruby /Zuletzt aktualisiert 01.09.2023

Wie behebe ich das Problem „AnyDesk Netzwerk nicht erreichbar“?

 

Hallo. AnyDesk kann keine Verbindung zu Windows 10 auf meinem PC herstellen. Die Fehlermeldung lautet „Verbindung zum AnyDesk Netzwerk nicht möglich“. Wie kann ich dieses Problem beheben? Danke im Voraus.“

- Frage von einem Benutzer

Disconnected from the Anydesk Network

Wie man AnyDesk behebt, das sich ständig vom AnyDesk-Netzwerk trennt [8 Lösungen]

AnyDesk ist eine Fernzugriffssoftware, mit der Sie auf Computer und andere Geräte zugreifen können. Gelegentlich treten jedoch Probleme auf, wie z. B. das Steckenbleiben bei der Verbindung mit dem AnyDesk-Netzwerk. Dies kann auf inkompatible Hardware, fehlerhafte Installation, falsche Firewall-Konfigurationen usw. zurückzuführen sein. Glücklicherweise können Sie die folgenden Problembehebungstipps verwenden, um schnell wieder Zugang zum Internet zu erhalten.

Lösung 1. Überprüfen Sie die Internetverbindung

Wenn Sie Probleme mit der Verbindung von AnyDesk zum AnyDesk-Netzwerk haben, ist das Erste, was Sie tun sollten, die Stabilität Ihrer Internetverbindung zu überprüfen.

Schritt 1. Drücken Sie Win + R, geben Sie „cmd“ ein und klicken Sie auf OK.

cmd-ausfuehren

Schritt 2. Führen Sie den Befehl „ping -t 8.8.8.8“ aus, um den Zeitwert zu überprüfen. Wenn die Statistik stark schwankt, benötigt Ihre Internetverbindung möglicherweise Unterstützung.

Check Internet Data Value

Lösung 2. Ermöglichen Sie AnyDesk über die Windows-Firewall

Die Einstellungen der Windows-Firewall können gelegentlich verhindern, dass Anwendungen ordnungsgemäß auf Ihrem Gerät funktionieren. Das Zulassen von AnyDesk über die Windows-Firewall kann bei der Behebung des Problems helfen.

Schritt 1. Starten Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu System und Sicherheit > Windows Defender Firewall. Klicken Sie in der linken Leiste auf Eine App oder ein Feature durch die Windows Defender Firewall zulassen.

Defender-Firewall

Schritt 2. Klicken Sie auf Einstellungen ändern, suchen Sie AnyDesk und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, dann klicken Sie auf OK.

Firewall Allow Anydesk

Lösung 3. Deaktivieren Sie IPv6

IPv6 ist ein Kommunikationsprotokoll, das einen Identifizierungs- und Lokalisierungsmechanismus für Computer in Netzwerken bereitstellt. Nach Angaben einiger Benutzer kann das Ausschalten von IPv6 das Problem lösen.

Schritt 1. Navigieren Sie zu Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter. Klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.

freigabeeinstellungen

Schritt 2. Doppelklicken Sie auf Ihre Netzwerkverbindung und wählen Sie Eigenschaften.

eingenschaft

Schritt 3. Deaktivieren Sie das Internetprotokoll Version 6 und klicken Sie auf OK.

version6

Lösung 4. Aktualisieren Sie AnyDesk auf die neueste Version

Wenn Sie Probleme mit dem AnyDesk-Programm haben, können Sie versuchen, es zu aktualisieren, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

Schritt 1. Starten Sie AnyDesk, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und öffnen Sie die Einstellungen.

einstellungen

Schritt 2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Über AnyDesk, um zu überprüfen, ob Sie die neueste Version haben.

anydesk-version

Sie können auch die Option automatische Aktualisierung statt der manuellen Aktualisierung der Software verwenden.

In den Einstellungen klicken Sie auf der linken Seite auf Sicherheit. Unter dem Abschnitt Aktualisierung aktivieren Sie Automatische Aktualisierung – Hauptkanal.

Lösung 5. Deaktivieren Sie die Antivirensoftware

Wir empfehlen, Ihr Drittanbieter-Antivirenprogramm zu deaktivieren, wenn Sie Probleme „AnyDesk Netzwerk nicht erreichbar“ haben.

Öffnen Sie die Antivirensoftware. Klicken Sie links auf das entsprechende Symbol und dann auf die Registerkarte „Schild-Einstellungen“, um den Schutz zu deaktivieren.

Temporarily Disable Antivirus

Lösung 6. Löschen Sie den DNS-Cache

Manchmal kann eine Remote-Verbindung aufgrund eines beschädigten lokalen DNS-Cache unzuverlässig werden. In diesem Fall können Sie den DNS-Cache löschen, um Ihrem Computer die Verbindung zum Host zu ermöglichen.

Schritt 1. Drücken Sie Win + R, geben Sie „cmd“ ein und klicken Sie auf OK.

Schritt 2. Geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein.

  • ipconfig/release
  • ipconfig/renew
  • ipconfig/flushdns DNS-Cache leeren

Flush dns Cache

Lösung 7. Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Gelegentlich können Drittanbieterprogramme Apps zum Absturz bringen. Um dies zu beheben, führen Sie einen sauberen Neustart durch, um zu überprüfen, ob Ihr Betriebssystem nur mit den notwendigen Systemdateien und Gerätetreibern geladen wird.

Schritt 1. Um die Systemkonfigurations-App zu öffnen, drücken Sie Win + R, geben Sie „msconfig“ ein und klicken Sie auf OK.

Schritt 2. Gehen Sie zum Tab Allgemein, aktivieren Sie Benutzerdefinierter Systemstart und überprüfen Sie Systemdienste laden.

systemkonfiguration

Schritt 3. Gehen Sie zum Tab Dienste, aktivieren Sie die Option Alle Microsoft-Dienste ausblenden, klicken Sie auf Alle deaktivieren und klicken Sie auf OK.

systemkonfiguration-dienste

Lösung 8. Versuchen Sie, eine zuverlässige AnyDesk-Alternative zu verwenden

Wenn keiner dieser Schritte Ihnen helfen kann, erwägen Sie eine AnyDesk-Alternative. Zum Beispiel könnte die Ferncomputerzugriffssoftware AnyViewer die beste Wahl für Windows sein.

AnyViewer widmet sich der Bereitstellung von Benutzern hervorragender Remote-Desktop-Leistung, mit fehlerfreien Verbindungen, einfacher Bedienung und mehreren kostenlosen Funktionen.

Laden Sie AnyViewer auf Ihre Computer herunter, und Sie können schnell eine Remote-Sitzung starten.

Freeware herunterladen Win 11/10/8.1/8/7/Server
Sicherer Download

Schritt 1. Öffnen Sie AnyViewer auf dem Host-Gerät, klicken Sie auf Registrieren, um ein neues Konto zu erstellen, und melden Sie sich an.

anmelden

Schritt 2. Melden Sie sich bei AnyVeiwer auf dem Client-Computer mit denselben Anmeldedaten wie auf dem Host-Gerät an.

konto

Schritt 3. Gehen Sie zur Geräte-Schnittstelle, um die Liste Ihrer zugewiesenen Geräte anzuzeigen. Klicken Sie auf den Computer, mit dem Sie sich verbinden möchten, und klicken Sie auf Ein-Klick-Kontrolle (Ein-Klick-Steuerung).

ein-klick-kontrolle

 

Tipps: Wir empfehlen, Ihr Konto zu aktualisieren, wenn Sie mehr als zwei Remote-PCs haben. Dann können Sie für einen erschwinglichen Preis bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen erstellen und auf bis zu 100 nicht verwaltete Geräte zugreifen.

Fazit

Das sind also alle Informationen für „AnyDesk Netzwerk nicht erreichbar“. Es gibt acht Lösungen, die Sie verwenden können, um das Problem zu beheben. Wenn Sie immer noch keine stabile Verbindung haben, versuchen Sie, andere zuverlässige Remote-Zugriffstools wie AnyViewer zu verwenden, um eine schnelle Verbindung herzustellen.